ergobaby

Über mich

ergobaby
ergobaby
Member
Beigetreten
Besuche
13
Zuletzt aktiv
Punkte
7
Beiträge
3
My Symbol
none selected
Auszeichnungen
1
  • Produkttest #1 - 5 Neugeborenentragen "Embrace" von Ergobaby

    MooM95 schrieb: »
    258d6cb0-819f-11ea-b67e-b97241e73e4d.jpeg

    Soo, auch wir haben den Embrace getestet.

    Vorteile:
    -Praktish für unterwegs, man muss den KiWa nicht immer dabei haben
    -angenehmer stoff, wie beim tragtuch
    -Einfache handhabung
    -Super gewichtsverteilung
    -Waschmashienen tauglich
    -Burgundy supershöne farbe😍

    Nachteil: mich stören die langen bändel auf der seite zum festziehen, man kann die nicht richtig "verräumen"😕

    Würde diese Trage auf jeden Fall weiterempfehlen. 👍

    Hallo,

    vielen Dank für dein liebes Feedback. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Maus! Wie alt und schwer ist sie denn? Du könntest noch versuchen, die Schultergurte mittig auf der Schulter zu platzieren oder etwas auf der Schulter herunterzuziehen, damit entlastet du deinen Nacken und machst etwas mehr Platz zum Atmen für dein Baby. Wichtig ist immer, dass Nase und Mund frei und sichtbar sind und das Kinn nicht die Brust (Baby) berührt. Gerne kannst du noch ein Foto schicken oder hier einstellen. Die Gurte kannst du einfach aufwickeln und mit dem Gummi am Ende fixieren; dann stört nichts mehr.

    Euch noch viel Spaß beim Tragen,
    liebe Grüße
    Katrin (Ergobaby Europe GmbH)
    annirichti
  • Produkttest #1 - 5 Neugeborenentragen "Embrace" von Ergobaby

    Hallo liebe Eltern,

    jetzt sind ja schon einige Ergobaby Embrace Neugeborenentragen bei euch angekommen und wir sind so gespannt auf euer Feedback.

    Wir freuen uns sehr, dass ihr Lust habt, unser neuestes "Ergobaby" ausgiebig zu testen und uns von euren Erfahrungen zu berichten!

    Ich möchte mich an dieser Stelle kurz vorstellen und euch noch ein paar Tipps & Tricks aus der Praxis verraten. Mein Name ist Katrin, ich bin Hebamme & Trageberaterin und schon seit 10 Jahren Teil der Ergobaby Gang in Europa . Solltet ihr also Fragen zum Produkttest oder zur Anwendung haben oder euch unsicher fühlen, immer gerne her damit!

    Zunächst die drei wichtigsten Tipps & Tricks:

    1) Entscheidung Neugeborenen-Modus oder Baby-Modus: als Richtwert zum Wechsel
    geben wir eine Länge von ca. 58,4 cm und ein Alter von ca. 2 Monaten an. Da
    natürlich jedes Kind in seiner Größe und Entwicklung unterschiedlich ist, entscheidet
    das bitte individuell und probiert es aus, wie es am besten für euch passt.

    2) Hineinsetzen eures Babys: Haltet mit einer Hand die Trage an der Kopfstütze, mit
    der anderen Hand streicht ihr am Rücken des Kindes (in der Trage) bis zu seinem Po
    herunter und lasst euer Baby tief in den Sitz rutschen. Die komplette "Pomulde"
    sollte ausgefüllt sein.

    3) Festziehen der Schultergurte: Nach dem Schließen der Schnallen zieht ihr diese ein
    wenig fest, um euer Kind erst einmal zu sichern. Das beste ergonomische Ergebnis
    für euer Kind erreicht ihr, indem ihr mit der jeweiligen Hand lockeres
    Schultergurtmaterial nach hinten gebt und dann nachgreift um dieses nach vorne zu
    holen, um es festzuziehen.

    Zum besseren Verständnis ist hier unser "Gewußt wie"-Video mit der Omni 360:



    Außerdem hier noch die Checkliste zum sicheren Tragen:

    1) Kopfkusshöhe: Platziert den Taillengurt an eurem Körper so hoch, dass ihr eurem
    Neugeborenen oder kleinem Baby den Kopf küssen könnt.

    2) Behaltet euer Baby immer im Blick und verdeckt sein Gesicht nicht.

    3) Schaut, dass der Babyrücken in seiner natürlichen Haltung ausreichend gestützt ist
    und euer Baby nicht zusammensackt.

    4) Achtet darauf, dass die Beinchen gut angehockt und leicht gespreizt sind (M-
    Position); die Oberschenkel sind gut unterstützt.

    5) Die Atemwege eures Babys sind frei. Sein Kinn liegt nicht auf seiner Brust.

    6) Euer Baby wird in der Embrace dicht und stützend an eurem Körper gehalten.

    Möchtet ihr euch die Anwendung der Embrace Neugeborenentrage noch einmal in unserem Video anschauen, dann hier:



    für den Neugeborenen-Modus



    für den Baby-Modus


    und so faltet ihr die Babytrage:




    So, und jetzt genug der Theorie. Jetzt geht es ans Testen und Ausprobieren!

    Wir wünschen euch viel Spaß,

    herzliche Grüße aus Hamburg in die Schweiz,
    Katrin (Ergobaby Europe GmbH)
    annirichti

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Avatar

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Auszeichnungen


Social Media & Apps

Registrieren im Forum