SRF-Reportage über Schwangerschaftsabbrüche bei Diagnose Down-Syndrom

Hallo zusammen

Mein Name ist Elma und ich bin Reporterin beim Youtube-Reportageformat «SRF rec.». Für eine meiner Geschichten, suche ich Frauen oder Paare, die sich schon mit Schwangerschaftsabbrüchen auseinandersetzen mussten.

Konkret geht es um den Abbruch bei Kindern mit Down-Syndrom.
Deren Chromosomenstörung ist oft schon in der Schwangerschaft durch Pränataltests festzustellen. Was nach so einer Feststellung folgt, ist oft die Frage: «Behalten oder nicht?»

Mir ist bewusst, dass dies ein sehr heikles Thema ist, umso wichtiger ist es, das zu thematisieren. Nun wollte ich fragen, ob das jemand schon erlebt hat oder gerade vor der Entscheidung steht.

Ihr könnt euch gerne bei dokonline@srf.ch oder direkt bei mir unter elma.softic@srf.ch oder unter +41 58 135 23 17.


Ich bin dankbar für jede eurer Nachrichten 📩 und Erfahrungen 💭.

Elma
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum