Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Schoppennahrung

sterndlisterndli Symbol

247

bearbeitet 26. 01. 2014, 23:01 in Ernährung
Hallo zusammen.

Hab eine frage...

Meine Hebamme hat mir gesagt meinen Sohn darf nur 6mal am Tag den Schoppen bekommen und nicht mehr und nur alle 4std.

Aber ich gebe ihm manchmal auch nach 3std. Wieder und ab und zu passierts auch das es 7 sind...

Wie habt ihr das so gemacht?

Lg

Kommentare

  • Ich habe die shoppen einfach ca auf 24 Std verteilt war bei mir auch manchmal so;) kommt ja auch auf die Menge drauf an die du gibst... Meine hatte schon sehr schnell 4 Flaschen auf 24 Std verteilt weil sie schon große shoppen getrunken hat;)
  • Ich gebe meiner Tochter wenn sie hungrig ist. Zwischen 3 und 4 Stunden einen. In der Mütter Beratung haben sie mir gesagt das das ok ist. Sie nimmt auch normal zu.
  • Hmm
    Ja die Mütterberatung war gestern bei mir und meinte ich könnte auch alle 2-3std. Oder auch 4std. Geben und das wäre auch ok...
    Aber so im 3std. Tackt gehts noch gut ..nicht immer...
    Aber es ist so schwer bei ihm zum wissen ob er jetzt einfach sehr fest bauchweh hat oder Hunger... er nimmt die flasche immer an wenn ich sie ihm anbiete..

    Merci für die rasche antworten
  • Wie alt ist dein Sohn jetzt? Ich denke das pendelt sich dann mit der Zeit von selber ein;)
  • Er ist jetzt 3wochen alt...

    Ist mein erstes kind und ich bin halt auch noch unsicher :'(
  • Ich war auch so;) es wird sich MIT Der zeit Von selber einpendeln... Ein baby kann man nicht überfüttern... Es kommt sonst eh wieder raus lol würde aber sicher auch min 3 std warten;)
  • Hallo zäme!han e frag ich duen mini chli no stille aber wod abundzue schoppe geh damals im spital hät sie zuesätzlich beba ha start becho will ich zwenig milch kah han.han pulver kauft wie lang darf ich es ihre geh??merci für antworte
  • Meinsch das Pulver wo de im Spital hesch bercho? Verfallsdatum sötti drufstah
  • Ja nikki im spital händs ihre beba ha start geh dän wo ich use bi vo spital han i genaus gliche kauft.mini frag isch nöd verfallsdatum.ich han welle wüsse bis zu wellem alter darf ich ihre das geh?jetzt isch sie 10wuche alt.
  • Auf der Packung steht das Gewicht des Babys und die Menge des Pulvers und des Wassers die es braucht. Ich habe immer auf das Gewicht geachtet und sobald sie das höchste Gewicht das auf der Packung Stand überschritten hat zum nächsten gewechselt. Meistens wurde sie auch nicht mehr richtig satt vom Schoppe. Wenn ich unsicher war habe ich beim Kauf der nächsten Packung in der Apotheke nachgefragt. Solange die kleine nach dem Schoppe satt und zufrieden ist, würde ich nicht wechseln.
  • Didem, du kannst sie immer geben, aber irgendwann wird dein Kleines nicht mehr satt von, weil die Milch später nahrhafter wird.

    Ich hab auch noch eine Packung Aptamil Pre hier stehen, die ich für den Notfall angeschafft hatte, falls ich kurzfristig mit stillen aufhören muss (kaputte Brustwarzen). Nun ist meine kleine schon 5 Monate alt.
    Ich denke ich würde ihr die Milch noch geben, wenn sie die Flasche nehmen würde (sie verweigert aber, auch eingefrorene MuMi und frisch abgepumpte). Wenn sie nicht satt wird davon, wird sie das zeigen und schnell wieder Hunger haben.
  • So lieb von euch genau dass wollte ich wissen.ich bedanke mich sehr für eure antwort danke nochmal
  • Didem, meine kleine hatte 5 wochen lang aptamil pre und kam alle zwei stunden, trotz 120ml. Der kinderarzt riet dann zu aptamil 1. jetzt sind wir bei einem abstand von 3 stunden. Aber er meinte pre kann man recht lange geben, solange die kleinen satt sind.
  • Bei uns sinds auch um die 3 std. ! Lg
  • Als meiner so klein/jung war, hatten wir ca 10 flaschen (teilweise sogar mehr) am tag. Jetzt ist er 5 monate alt und bekommt noch 4 mahlzeiten (nachts braucht er keine flasche mehr). Die kleinen nehmen sich, was sie brauchen, das pendelt sich sicher bald ein
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland