Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Wer gab bei euch den Anstoß zum Basteln?

mimamima

296

Symbol
edited 4. 06. 2013, 06:46 in Kinderwunsch
Wie war oder ist das bei euch? Seid ihr diejenige mit dem starken Kinderwunsch oder ging das von eurem Mann/Freund aus? Oder war das Baby ein ungeplanter Glückstreffer? :D

Bei uns war es so dass mein Mann unbedingt ein Kind wollte, am besten gleich. Ich habe mich aber nicht stressen lassen und so wurde es erst nach 6 Jahren was, nach abgeschlossenem Studium und nachdem ich ein bisschen was erreicht hatte im Job.

Ich glaube dass oft der Mann den Ausschlag gibt, dass Frauen dafür aber mehr darüber reden wenn sie den großen Kinderwunsch haben, die Männer erzählen das meist nur ihren Frauen. Ist jedenfalls mein Eindruck :)

Kommentare

  • ein sehr, sehr ungeplanter glückstreffer :))

    wir sind nun seit über 2,5 jahren zusammen und hätten erst in zwei jahren ein kind geplant. aber da wir uns sehr lieben und auch schon ein gutes alter haben (beide 27), wars kein großes problem. finanziell wirds interessant, da ich der alleinverdiener war und mein freund noch studiert ;) aber das wird schon werden :)
    Lilypie First Birthday tickers
  • Bei uns auch ein ungeplanter Glückstreffer :) trotz Pille und wurde aber von der ersten Sekunde an wo wir es wussten zum absoluten Wunschkind auf beiden Seiten.
  • cupcakecupcake

    407

    Symbol
    edited 4. 06. 2013, 12:21
    Wir wünschen uns seit Ende 2012, dass es endlich klappt. Bis jetzt jedoch erfolglos. Der Wunsch ging sehr lange nur von meinem Partner aus, da für mich die Ausbildung doch im Vordergrund stand. Aber jetzt, wo ich alles in der Tasche habe, ist alles in trockenen Tüchern und wir warten nur noch darauf bis der Storch den Weg zu uns findet! ;)
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Ich drücke euch ganz fest die Daumen! Bei uns hat es auch ein paar Monate gedauert :)
  • @mima Danke, lieb von dir! :) Aber zur Zeit haben wir eher das Problem, dass wir endlich mal meine Zyklen in den Griff bekommen. Die sind nämlich leider viel zu lange. :(
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Naja bei uns gings starck von meinem Mann aus! Obwohl ich mir immer ein weiteres Kind gewünscht habe!!!
    Wir haben beide schon je ein mädchen welche schon fas 7 jahre alt sind. Leider läst die mutter von meinem Mann ihn seine tochter nicht so häufig sehen ca. 1mal im jahr :-(
    Ich habe mich ein bischen gestreunt gehabt da wir noch nicht so lange zusammen sind. Nun haben wir geheiratet und unser chäferli ist unterwegs. Ein totales Wunschkind von beiden!!!!
    Eifacht numä Happy
  • Beim 1. kam der anstoss von ihm aus.
    Beim 2. kind (2. ehe) war der anstoss meine krankheit. Da haben wir uns nach empfehlung des arztes zusammen dafür entschieden
  • das 1. war einfach da, jetzt beim 2. kommts von mir aus, aber mein verlobter ist sich da noch nicht einig, mal sagt er ja, dann wiedr nein :-S
  • Ich finde es lustig wie oft dann doch die Männer den Anstoß geben, allgemein glaubt man ja eher dass immer die Frau den Babywunsch hat :)
    Oje, na da sollte er aber mal eine Weile bei einer Meinung bleiben @schWubi - mal ja und dann doch wieder nein finde ich schon fies...
  • naja, ich glaube (hoffe) ja, daß wenns drum got seit er JO. aber jetz wird zerst mol ghürotet ;)
  • Bei uns wars ein beidseitiges Wunschkind - nur das es so schnell geht, hatten wir nicht gedacht (1 Zyklus nach absetzen)
    Lilypie Second Birthday tickersLilypie Angel and Memorial tickersLilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Wir wollten auch beide eines, aber konkret habe ich damit angefangen ;-). Wurde dann auch gleich 2 Wochen später schwanger ohne Rechnerei =).
    Lilypie First Birthday tickers
  • Unsere kleine ist absolut ungeplant. Trotz pille und medis wegen lungenentzündung anfangs ss hat si sich wacker gehalten. Anfangs schock, jetzt absolutes wunschkind. Auch wenn wir eigentlich erst 2016 anfangen wollten:)
  • Anfangs wollten wir keine Kinder. Wir konnten uns das einfach nicht vorstellen einmal Eltern zu sein.
    Aber dann wie in Handumdrehen hat sich bei uns zum gleichen Zeitpunkt, unabhängig voneinander, unser beider Meinung geändert.
    Ich begann ihn dann darauf anzusprechen und unser Gespräch endete damit das wir uns aus tiefsten Herzen einig waren das wir uns ein Kind wünschen.
    So schnell kann es gehen. :)>-
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiss wie Wolken schmecken. :-)
  • Jetzt beim zweiten ist der Wunsch nach einem
    Zweiten Baby bei meinem Mann grösser als bei mir. Ich möchte schon gerne noch ein Baby. Aber ich weiss nun wie anstrengend Schwangerschaft und Geburt sind. Und nachher habe ich zwei Kinder zum versorgen und das Restaurant. Und zwei Hunde.
  • Wir wollten beide schon immer kinder haben. Warteten einfach einen guten Moment (nach aus- + weiterbildung) ab um mit der verhütung aufzuhören. Und dann hatts gleich im zweiten zyklus eingeschlagen.
  • ...wir wollten eigentlich immer mal kinder,fühlten uns lange noch nicht bereit dazu.anstoss gab dann mein kleiner neffe;-)
    nun haben wir seit 3 monaten ne süsse kleine
  • bei uns ist auch der Mann die treibende Kraft, der hätte am liebsten schon längst ein Kind, ich seh es gelassen und hab mich lange nicht bereit gefühlt, jetzt hab ich nachgegeben und gedacht, warten wir mal ab was so passiert ;)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland