Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Frisch gekocht oder Essen aus der Tüte?

cupcakecupcake

407

Symbol
edited 15. 07. 2013, 16:36 in Ernährung
Hallo. :-h

Wie handhabt ihr eure Ernährung und die eurer Kinder?
Was ist euch besonders wichtig und kocht ihr täglich frisch oder wird auch mal auf Fertigprodukte zurückgegriffen?

Zu uns:
Ich koche schon seit Jahren beinahe alles selbst, außer Nudeln. Ich habe gemerkt, dass es mir irgendwie unheimlich wichtig geworden ist, zu wissen was in meinem Essen drin ist und vor allem wie es zubereitet wird.
Und das möchte ich auch meinen Kindern vermitteln. Ich bin ehrlich gesagt geschockt, wenn Kinder befragt werden um welche Gemüsesorte es sich handelt und sie es schlicht weg einfach nicht wissen.
& eines kann ich euch sagen, ich freue mich schon wahnsinnig auf unser Haus, denn dann werde ich mir einen Gemüsegarten anlegen und meine Produkte selbst beziehen. ;)
Bei uns gibts also eigentlich nie Fertigprodukte, obwohl ich schon auch ein paar Tütensuppen und ne Tiefkühlpizza daheim habe, aber die sind eher für den Notfall. ;)

Worauf legt ihr besonders Wert? :)
Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
getaggt:

Kommentare

  • ich koch nicht mehr vor, nur für den Kleinen. immer wenn ich koche bleibt das stehen. Das liegt daran, das mein Mann in der Küche arbwitetnund meisten (immer dann wenn ich gekocht hab) keinen Hunger mit heim bringt. und ich kann nicht alleine essen!
    Alsoo kocht entweder er wenn er heim kommt oder ich wenn der Herr dann Hunger hat ;)
    Lilypie Second Birthday tickersLilypie Angel and Memorial tickersLilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Na das ist wenigstens gut eigeteilt. :)) Ich koch auch nur seeeeeehr ungern für mich alleine, eigentlich gar nicht. Ich kann dich da also total verstehen. Ich ess auch nicht gern alleine. ;)

    Aber wenn ich dann koche, dann frisch! :)
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • wenn ich für mich alleine koche, dann powidltascherl (TK) oder spinat - das mag meiner nicht :D ...wenn ich für uns beide koche, koche ich auch frisch. wenn wir mit der beikost beginnen, hab ich mir schon vorgenommen, brei selbst zu machen und nicht nur glaserl zu füttern.
    Lilypie First Birthday tickers
  • @momo Das find ich spitze, das möcht ich nämlich auch machen. Weil dann ess ich das auch. ;) Is ja gesund. Ich schmeiß oft einen Bund Wurzelgemüse und 2-3 Kartoffeln ins Wasser und pürriers dann. Fertig ist die Gemüsesuppe. ;) & bin mir sicher, das wird den Zwergen auch schmecken. :)
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Ah, sehr cool danke @momo :) Sowas werd ich mir dann auch zulegen. ;)
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • das is echt super :) voll leckere rezepte drin -> zb maronibrot :D
    Lilypie First Birthday tickers
  • MamaliasMamalias

    387

    Symbol
    edited 18. 07. 2013, 16:47
    bei uns ists dann je nachdem wie schnell der Herr dann Hunger bekommt :)) und was ihm gerade passt xD ist dann was fertiges auch öfter ^^
    Lilypie Second Birthday tickersLilypie Angel and Memorial tickersLilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Bei uns wird nur mit frischem Gemüsen und frischen Kräutern gekocht,von diesem ungesunden Tütenkram halten wir nichts....
  • Bis auf wenige Ausnahmen gibt`s bei uns alles frisch. Da weiß man, was man hat. Ab und an gibt es mal Fischstäbchen aus der Tiefkühlung. Oder auch Spinat. Den find ich einfach auch leckerer als frischen Spinat.
    A day without a smile is a day wasted.
  • ich bin generell für frisches. Aber, wenn es mal nicht anders geht ist auch mal was aus der Tüte ok
  • allein deine fragestellung klingt eindeutig. natürlich frische kost! Es gibt einige lebensmittel aus der packung, die man durchaus nutzen kann aber alles andere ist nur fett und zucker.
  • wenns geht frisches, manchmal auch aus der tüte dann aber am besten kombinieren
  • Ich liebe es frisch zu kochen, weil dann macht auch mein Mann mal was in der Küche 😆 (gemüse schneiden) das ist immer der Part meines Mannes da ich das überhaupt nicht gerne mache🙈 wenn unser kleiner dann soweit ist um brei zu essen werde ich auch alles frisch machen und kein brei kaufen, das hat nur vorteile..
  • Wir sind leider nicht so die gesund esser obwohl ich schon ein mega schritt in die richtige richtung gemacht habe. Früher wahr bei uns oft nur salat auf dem tisch jetzt gibt es sicher jeden zweiten Tag noch gemüse da zu. Immer öfter frisches. Aber gibt es auch mal aus dem TK. Das ziel ist wirklich das Täglich gemüse auf dem Tisch steht da wir nicht soooo Fruchtig sind. Aber geb mir da auch die zeit das es auch spass macht und kein zwang ist
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland