Keine Lebensversicherung

SusiSusi

24

bearbeitet 28. 12. 2014, 04:36 in Freizeit und Urlaub
Ich habe letztens auf dem Spielplatz bei einer Unterhaltung gehört das jemand der sowas wie Bergklettern oder so macht keine Lebensversicherung bekommen würde. Das finde ich ja echt komisch, brauchen die nicht gerade so eine Lebensversicherung?
Ich frage nur aus Neugier und wissenshunger, ich klettere ja schließlich nicht.

Kommentare

  • SusiSusi

    24

    bearbeitet 19. 01. 2017, 13:30
    Es ist tatsächlich so das die Versicherungen in dem Fall den Abschluss verweigern kann. Aber es soll für solche Fälle eine Risiko-Lebensversicherungen geben. Das ist doch wenigstens etwas.
  • Ich denke, das Abenteuer kann die Weisheit der Menschen anzuregen, sollten wir Menschen zu ermutigen, Risiken einzugehen, wie eine Risiko-Lebensversicherungen geben.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland