Wann haben euere Babys angefangen zu spielen?

fendifendi

18

bearbeitet 24. 09. 2014, 13:28 in Entwicklung und Erziehung
Hallo zusammen,
Mein Sohn ist jetzt 8 Wochen alt.
Er interessiert sich noch nicht gross an Mobiles und sonstigen Spielsachen. Mich würde interessieren ab wann es der Fall sein wird. Oder habe ich womöglich das falsche Spielzeug?
Was habt ihr für Erfahrungen? Ich bin einwenig verzweifelt.
Danke

Kommentare

  • Ich denke das kommt auf das Kind drauf an... Meine Tochter wollte nie ein mobile sie hatte richtig angst davor... Aber Soviel ich mich erinnern kann fing das interesse so ab 4-5 monate an Bei meiner, Mach dir keine sorgen wird schon noch kommen;) fand Den Anfang auch hart Weil sie halt nur so daliegen... Wird Sich genug schnell ändern und du Springst hinterher...genieß diese zeit;)
  • Das ist ja auch mein Problem, er liegt ja nicht rum... Ist ihm wohl langweilig... Oder er hat Angst... Ich muss ihn immer tragen. Komme so zu nichts. Er schläft auch wenig und deshalb dachte ich, dass ich ihn animieren könnte.
    Nun muss ich mich wohl noch einwenig gedulden.
    Danke
  • Ich hatte meine kleine am Anfang immer in der Manduca Trage. So hatte ich beide Hände frei zum arbeiten. Sobald sie den Kopf selbständig halten konnte nahm ich sie mit der Trage auf den Rücken. Das ging Super gut. Sie schlief oft darin ein, so dass ich sie ins Bett legen konnte.
  • Er ist sehr gern im Tragtuch... Allerdings nur wenn ich mich bewege...ich bin aber sooo kaputt vom ewigem hin und her laufen, dass ich dachte ich stelle ihn in die Wiege lasse ein mobile laufen und habe wenigstens einwenig Ruhe... Aber nichts ist
    Nun ich gewöhne mich wohl noch dran:)
  • :) Das kenn ich von meiner kleinen. Wir haben ein Restaurant und zwei Hunde. Ich bin sowieso den ganzen Tag am laufen. Abends fix und fertig. Nun ist die kleine 1 Jahr alt und bricht jeweils das halbe Restaurant ab(sie kriecht und zieht sich überall hoch). Sie beschäftigt sich Super selbständig(räumt Besteck aus holt Gläser runter usw.) In der Trage ist sie nicht mehr immer zufrieden sie will selber machen gehen laufen. Ich fand das Alter in der Trage noch recht ring, im Nachhinein;)
  • Miaflurina da gebe ich dir recht;) Der grosse stress kommt erst... Es gibt baby's die einfach getragen werden wollen, das wird mit Der zeit besser glaube mir;)
  • Hallo..
    Mein kleiner ist auch 8 wochen alt und ist genau gleich wie deiner.. Nur tragen , nicht schlafen, weinen usw..aber das geht vorbei..manchmal kann ich ihn für 20 min ( selten) in eine spiele matte leggen die obe so spiele haben die herunter hangen und er sie berühren kann..sonst einfach geduld. mein 1 es kind hatt mit 3 monaten angefangen da konnte sie sich gut 1h selber beschäftigen. Aber auch mit dieser matte
  • muckelmuckel Symbol

    313

    bearbeitet 29. 09. 2014, 10:20
    Meine kleine hat so mit 8 Wochen angefangen unterm Spielbogen zu spielen. Ablegen war vorher aber auch kein Problem, es müsste nur was zu schauen geben. Mit den 8 Wochen habe ich ihr einfach die Spielsachen etwas niedriger gehängt. Am Anfang war es unkoordiniertes dagegen Schlagen, jetzt mit 3 1/2 Monaten greift sie nach allem, will es in den Mund nehmen und spielt richtig.
    Jedes Kind ist anders und macht und mag auch die Dinge zu einem anderen Zeitpunkt. Meine Maus fand dafür das Tragtuch und Manduca bis vor kurzem gar nicht toll. Musste sie manchmal stundenlang auf dem Arm durch die Gegend tragen (bevorzugt im Fliegergriff).

    Ein tolles Buch dazu, was Babys etwa wann können könnten, aber eben nicht müssen, weil jedes Baby anders ist: Babyjahre von Remo Largo
  • Ja, das kenn ich auch. Absolut zu empfehlen!
  • Manche Kinder fangen an von alleine zu spielen, andere nicht. In beiden Fällen gibt es viele schöne Möglichkeiten, wie Ihr mit Ihnen spielen könnt. Das Spielzeug, das sie am meisten lieben ist Euer Gesicht und Eure Stimme. Wenn Ihr so mit Ihnen lacht, Grimassen macht, singt und plappert stellt Ihr nicht nur eine schöne Beziehung zu Euren kleinen Schätzen her sondern fördert gleichzeitig die Hand-Augen-Koordination, regt die Sinne an und animiert sie, die Händchen in die Körpermitte zu bringen. Das ist wichtig, damit sie später rollen können und sich in der Bauchlage aufstützen können. Der Spielbogen ist weniger geeignet weil sie die Sachen nicht in die Hand – und von dort in den Mund – nehmen können. Aber nur so lernen sie ihre Welt kennen. Also gebt ihnen lieber NUR EIN Spielzeug, das sie halten, ausprobieren und in den Mund stecken können.
    Wer eine Spielanleitung möchte, darf mich gerne besuchen kommen. www.firststepmethod.com/heike-joas
  • Hallo Fendi!
    Mach keine Sorgen darum! Dein Sohn noch zu klein ist, um mit Spielzeuge zu spielen. Das ist ganz normal, dass er noch nicht spielt. Meine Kinder haben sich für den Spielzeuge im Alter von etwa 4-5 Monaten interessieren begonnen. Warte noch ein bisschen ;)
    Liebe Grüße
  • Ach das fing früh an
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland