Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Blutungen und leere Fruchthöhle

VilmaVilma

1

edited 24. 03. 2016, 17:17 in Schwangerschaft
Hallo
Vielleicht kann mir jemand helfen, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
Ich habe am 16.3 meinen FA angerufen weil ich seit dem 14.2 Blutungen habe, mal mehr, mal weniger. Er meinte dann ich soll einen ss-test machen. hab ich dann gemacht und der war positiv. bin dann am nächsten tag gleich zum fa. er hat mir die ss in der 5w bestätig. man konnte im ultraschall eine hoffentlich noch leere fruchthöhle sehen. er hat mir dann utrogest gegeben, da ich schon 2 fehlgeburten hatte. ich bin dann am 23.3 noch einmal zu fa weil ich am vorabend starke hellrote blutungen bekommen habe. er hat wieder einen us gemacht und man konnte eine etwas grössere fruchthöhle als letztes mal sehen. die blutungen kann er sich nicht erklären und meinte dann ich soll am 26.3 noch einmal kommen, dann sollte man einen herzschlag sehen. die blutungen habe ich immernoch allerdings nicht mehr stark und eher bräunlich.
Hat jeman ähnliche erfahrungen gemacht und es ist trotzdem alles gut gegangen?
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland