Liegende Schwangerschaft - Erfahrungen?

AdminAdmin

367

bearbeitet 29. 05. 2018, 09:31 in Schwangerschaft
Hallo alle,

Ich wolle dazu ein Thema starten, da es doch ein nicht unrelevantes Thema ist, dass besonders im deutschsprachigen Raum noch nicht so viel thematisiert wird. Die Liegende Schwangerschaft.

Das eine werdende Mutter vielen Wochen oder gar Monate im Bett zubringen muss soll dabei helfen eine mögliche Frühgeburt des Kindes zu verhindern. Zu den häufigsten Ursachen zählen ein verkürzter Muttermund oder auch vorzeitige Wehen. Durch das Liegen wird der Druck auf den Muttermund reduziert und vermieden, dass das Kind zu früh zur Welt kommt. Andere Gründe können die Ablösung der Plazenta, ein zu früh stattfindender Blasensprung oder Blutungen sein.

Falls jemand von euch Erfahrungen damit hat, wäre das toll, wenn ihr uns hier davon erzählt, damit auch andere (werdende) Mütter mitbekommen, dass Sie nicht alleine sind oder welche Probleme auf einen Zukommen... aber auch welche Strategien man finden und anwenden kann um diese Zeit zu erleichtern.

Liebe Grüße, Admin
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum