Ende 9.Ssw und immernoch keine Symptome

Hallo zusammen 😊

Ich bin nun Ende der 9 Ssw. Meine Untersuchungen waren bisher alle unauffällig. Herz hat schon geschlagen und der Krümel hat sich bewegt 🥰Leider holt mich die Angst immer wieder ein da ich im letzten Jahr eine FG hatte.
Wie auch im letzten Jahr fühle ich mich auch jetzt wieder von Anfang an total unschwanger. Ich hatte bisher weder mit Übelkeit oder sonstigen Beschwerden wie Müdigkeit oder Kreislaufproblemen zu kämpfen. Ich sollte es eigentlich genießen aber die Angst, dass etwas nicht stimmt überwiegt einfach. Ich bin um jeden Ratschlag froh und hoffe, dass hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat und am Schluss alles gut ausgegangen ist.

Ganz liebe Grüsse

Kommentare

  • Huhu, zerscht mal herzliche GlĂŒckwunsch 🍀
    Also ech han damals bis öppe zu de 12. SSW oder sogar lĂ€nger au nĂŒt gmerkt. NachhĂ€r esch den d'MĂŒedigkeit dezue cho, ufgrund emene Isemangel. Übelkeit hani nie gha und au söscht beni ahfamgs Schwangerschaft sehr verschont vo allem blobe. Erscht endi Schwangerschaft sind den RĂŒggeschmerze, Churzatmigkeit, Wasserilagerige und und und dezue cho.. 😊
  • Vielen lieben Dank für deine Antwort 😊 Wahrscheinlich sollte ich mich einfach glücklich darüber schätzen. Es ärgert mich selbst, dass mir das nicht gelingt. Aber irgendwie überwiegt die blöde Angst immer wieder. Aber das beruhigt mich schonmal, dass ich nicht die einizige bin die nichts davon spürt😊
  • Hey. Gratulation zur schwangerschaft. Mir ging es genau gleich. Ich habe meine schwangerschaft auch erst in der 11. ssw bemerkt und hatte auch abgesehen von Müdigkeit in der ersten Phase keine Beschwerden. Habe mich dadurch auch nicht „schwanger“ gefühlt 😅. Mein Babybauch wuchs auch erst ab der 26. ssw. Nun bin ich in der 36. ssw und langsam fangen die typischen „schwangerschaftsbeschwerden“ (symphyseschmerzen & kurzatmigkeit) an. Habe aber auch nach wie vor eine kleinen Bauch (werde dauern gefragt, ob ich wirklich im 9. schwangerschaftsmonat bin). 👍🏻👍🏻 geniesse deine Beschwerdenfreiheit 😉. Die symptome kommen dann schon noch 😜
  • @Miette
    Hattest du bis dahin dann ganz normal deine Periode? Wenn ich nicht selbst das Ultraschallbild gesehen hätte würde ich bis heute nicht glauben das ich schwanger bin. Ich versuche es zu genießen und bis zum nächsten Termin in drei Wochen durchzuhalten 🙈 Aber die Angst von der ersten Schwangerschaft bleibt irgendwie. Hatte gehofft, dass ich mich diesmal wenigsten an einen paar wenigen Symptomen festhalten kann 😅
  • Also einfach schwächer und unregelmässiger als sonst. Aber ich war da gerade an den abschlussprüfunge meiner weiterbildung & habe mir dabei nicht wirklich etwas gedacht ☺️.
    Erst durch meinen freund habe ich realisiert, dass ich schwanger sein könnte. Ab der 16. ssw habe ich meinen Kleinen gespürt. Erst dann wurde es so richtig real. Also freu dich auf die ersten tritte.
    Ich habe zwar nie eine FG erlebt, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dies sehr belastend sein kann & diese Angst tag täglich vorhanden ist.
    Vielleicht kannst du dich ein wenig ablenken & deine partnerschaft geniessen (das habe ich in dieser phase definitiv zu wenig). 😊Ich drücke dir gaaanz fest die daumen 👍🏻. Wenn du mal eine zuhörer brauchst, kannst du dich gerne melden 😉.
  • Vielen lieben Dank ☺️
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und AnonymitĂ€t wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und BeitrĂ€ge sind nur mit einem Nutzerprofil zugĂ€nglich. Melde dich kostenlos an!

Triff MĂŒtter aus der Schweiz ZĂŒrich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland