Endometriose

Hallo zusammen.
Mir wurde leider eine Endometroise diagnostiziert 😔 Ich habe noch keine Kinder und mein Kinderwunsch ist unerfüllt.
Ich habe schon Eileiterdurchgängigkeitstest und MRT Untersuchung hinter mir. Ich habe eine grosse Endozyste 6,5cm auf einem Eierstock, eine kleinere und noch ein paar Stellen wo sich die Endometriose eingenistet hat. Der nächster Schritt ist der Arzttermin bei einem Spezialisten und die Besprechung was mir erwartet - die Operation. Der Arzt ist leider sehr beschäftigt und mein Termin steht erst in einem Monat 👀

Ich bin ungeduldig und habe ein paar Fragen, vielleicht hat jemand schon die Operation durchgemacht und könnte mir helfen. Wie lange bleibt man nach der Op krankgeschrieben? Wie lange muss man sich schonen? Wann kann man wieder probieren schwanger zu werden?

Vielen Dank für eure Hilfe 🙏

Kommentare

  • Meine Schwester hat das auch, sogar extrem inkl GebĂ€rmutterentfernung aber sie konnte 2 Kinder gebĂ€ren. Fragen beantworte ich gerne per PN 🤗
  • Ha eu än Laproskopie ka, bi öbe ca. ä Wucha Krankgschriebe gsi, isch eu Ambulant gsi. Bi eu nu innere Kiwu gsi, wen alli Befunde güät sind kasch sofort starte. Schwangerschaft rate isch i dä 6Monat nach der OP sehr hoch, bi nach dum zweite Zyklus nach der OP gat schwanger worde.
  • @Caramel danke für deine Antwort. Wie lange musstest du auf die Op warten?
  • @Piggy Meinti 4-6Wuche is gange, bisi ka kenne Operiäre.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum