Arbeiten

dinadina

68

bearbeitet 7. Juli, 22:17 in Plauderecke
Hallo zemme.

Min Maa und ich lebed mit üsne 2 kids im Kanton Schwyz. Mis mami lebt in ZH, sie schaffed nachem tot vom Papi nüme so viel und chönt jede Mittwuch uf mini Chind luege. Min Maa schafft in Luzern und umgebig.
Mir sind uf de suechi nachnere Wohnig zwüsche Luzern und Züri. Hend zum Glück scho paar agluegt und eus au beworbe aber no nüt definitivs.

So und jetzt zum Problem:
Ich wür mega gern wieder go schaffe au wenn nur 20%. Mis mami cha jewils vom 8i Morge bis am 15.30 luege. Sie het mer au agbote das sie zu mir hei chunt und ufd chind luegt, allerdings muss sie spötistens 15.30 wieder diheime sie,zu mim geistig behinderte brüeder. Es isch so verdammt schwer en job zfinde woni nur vo dere zit chönt schaffe.Vorallem im Verkauf.

Hend ihr das Problem au kah? Chönt irgendöper Tipps geh?

Kommentare

  • Ich arbeite 20 % und kann sagen dass dies wirklich eine Seltenheit ist. Bin im Büro, nicht Verkauf.

    Ich empfehle euch den Kanton Zug. Wäre ideal für die Erreichbarkeit für Dein Mami aus Zürich und auch als Arbeitsweg für Dein Mann. Der Kanton Zug hat auch gute Betreuungsangebote und Tagesmütter-Verein, die allenfalls weiterhelfen könnten, falls Du ein Job
  • zu diesem Pensum finden würdest. Ich wünsche Dir viel Glück bei der Stellensuche 🍀
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum