Produkttest #4 - 3 x 1 Ergobaby Evolve 3-in-1 Bouncer

AdminaAdmina

37

bearbeitet 30. 09. 2022, 19:52 in Babyprodukte
CH04-Produkttest-Ergobaby-BBF-200.jpg
Hallo zusammen,

Es wird wieder Zeit für einen neuen Produkttest! Diesmal suchen wir gemeinsam mit Ergobaby 3 Mamas/Papas, die den neuen Ergobaby Evolve 3-in-1 Bouncer testen möchten. Du willst dabei sein? Melde dich gleich an!

🤍 Ein unentbehrlicher Alltagshelfer für Eltern und Baby

Dein Neugeborenes, Baby oder Kleinkind kann sich in Ruhe entspannen, während du ein paar Handgriffe im Haushalt machst, eine Dusche nimmst oder die Geschwisterkinder versorgst. Der neue Evolve 3-in-1 Bouncer von Ergobaby erleichtert euren Familienalltag in vielerlei Hinsicht. Ob als Neugeborenenliege, Babywippe oder Kinderstuhl: Die mitwachsende Wippe begleitet euch dank herausnehmbarem Neugeborenen-Einsatz von Geburt an bis ins Kleinkindalter.

Die gemeinsam mit einem Kinderorthopäden entwickelte Babywippe bietet deinem Kleinen ergonomischen Halt und Komfort und unterstützt dabei seine natürliche Haltung vom Kopf über die Hüfte bis Fuß in jeder Wachstumsphase. Mehr erfahren

🤩 In Kooperation mit Ergobaby vergeben wir unter allen Teilnehmer*innen 3 Evolve 3-in-1 Bouncer im Wert von 199,90CHF in deiner Wunschfarbe.

🌟 Mitmachen

Einfach auf der Teilnahmeseite zum Produkttest anmelden:

➡️ Fordere jetzt dein Testpaket an!


Der Produkttest:

Ziehen wir euch unter allen Anmeldungen, erhaltet ihr euer kostenloses Testpaket in den Tagen darauf. Wir freuen uns, wenn ihr Fotos von eurem Paket hier veröffentlicht. Während oder nach eurem Test schreibt uns bitte eure Erfahrungen in dieses Thema hier.

Ihr könnt euch dabei gerne an folgenden Fragen orientieren. Bitte bedenkt, dass wir hier mit einem Partner und seinem spannenden Produkt zusammenarbeiten und euer Test auch für andere lesbar, fair und nicht unkonstruktiv sein soll. Wir wollen eure reflektierte Meinung und keine kurzen Kommentare wie "super danke" oder "geht nicht". Bitte geht auf das Produkt ein, vergleicht es, wenn möglich und hebt einige Aspekte daran hervor.


z.B. Antworten auf folgende Fragen
• Wie gefällt euch das Produkt generell?
• Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
• Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
• Wie findet ihr das Design?
• Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
• Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

Wir drücken euch die Daumen und freuen uns, diesen Produkttest mit euch gemeinsam zu machen!🤞🏼Bitte ärgert euch nicht, wenn ihr kein Paket bekommt, es nehmen in der Regel doch einige Menschen teil und glücklicherweise sind wir in der Lage, laufend neue Aktionen hier im BabyForum mit euch gemeinsam zu veranstalten. #produkttest

Liebe Grüße
Admina

i2c6d56y5nbx.jpg

Kommentare

  • Da versuch ich mein Glück 🤩
  • Hallo zusammen,


    schön, dass wir so viele von euch diesmal mitgemacht haben! Beim Produkttest dabei sind:

    @Sonnenblümchen
    @Groan
    @Trini

    Herzliche Gratulation! 🎉 Ihr erhaltet euren Ergobaby Evolve 3-in-1 Bouncer in eurer Wunschfarbe in Kürze. Ansonsten viel Spaß beim Testen - im ersten Beitrag dieses Threads findet ihr ein paar Infos rund um den Ablauf des Produkttest! Wir freuen uns schon auf eure Berichte.
    Sonnenblümchen
  • super - danke vell mol☺️ be gspannt, wenn s päckli chond…
    AdminaBabyking22ergobaby
  • Hallo zusammen

    Gerne gebe ich euch meine Rückmeldung betreffend dem Ergobaby.

    Zuerst habe ich mich natürlich sehr gefreut, dass ich unter den Auserwählten war. Vielen Dank!

    Gestern habe ich nun das sehr kompakte Paket erhalten. Der Ergobaby ist im handumdrehen aufgestellt und es ist alles sehr einfach sogar ohne Gebrauchsanweisung. Das Design gefällt mir sehr. Die Wippe kann sehr einfach in der Höhe verstellt werden und hat dazu noch einen Sicherungsknopf, damit die Wippe nicht einfach zusammen geklappt werden kann. Die Wippe kann sehr flach zusammen gefaltet werden und kann somit auch einmal versorgt werden. Wie sich das Produkt im Alltag bewährt, werde ich noch herausfinden. Da unser Zwerg in wenigen Tagen auf die Welt kommt.

    Das einzige Manko aus meiner jetzigen Sicht ist, dass die Wippe nicht mit einer Hand in einen andere Raum gebracht werden kann.

    Ich kann zur Zeit die schöne Wippe nur empfehlen und ich freue mich schon auf das Testen. Falls jemand Fragen zum Ergobaby hat, darf mir gerne eine Nachricht schreiben!
    ergobabyAdmin
  • Liebe @Trini

    Danke für Deinen tollen Beitrag!
    Du hast recht, die Wippe kann man schlecht mit einer Hand in einen anderen Raum bringen. Uns liegt die Stabilität, Ergonomie und Sicherheit unserer Produkte sehr am Herzen. Das hat bei der Wippe zur Folge, dass wir im Punkto Transport diesen Abstrich machen mussten und man erst die Wippe und danach das Baby in einen anderen Raum bringen sollte.
    So ist es aber auch für alle Beteiligten der sicherste Transport. :)

    Viel Spaß beim Testen!

  • bearbeitet 3. 02. 2023, 16:57
    Hallo zusammen

    Hier mein Testbericht:

    Die Wippe ist schnell ausgepackt und enthält keine unnötigen Verpackungsteile, was ich in der heutigen Zeit auch sehr wichtig finde. Sie ist schnell aufgestellt und sofort einsatzbereit. Etwas negativ ist der leicht chemische Geruch des Anzuges, weshalb dieser erstmal in die Wäsche gewandert ist. Ab- und Anziehen geht super einfach, das ist ein Pluspunkt.
    Nun zum eigentlichen Test: was mir sehr gut gefällt ist das Design, nicht nur optisch sondern auch von der Handhabung her. Die Wippe ist auch sehr stabil und benutzerfreundlich. Das Baby hat einen guten halt ums Becken und der Gurt bietet genügend Schutz vor dem Herausfallen.

    Was ich allerdings als grossen Minuspunkt empfinde ist die Kopfstütze. Die Wippe wird ab Geburt beworben, für mich ist der Kopf aber zu wenig gestützt, zu wenig ‚fixiert’ für die ersten Lebenswochen.

    Alles in allem finde ich die Wippe ein gutes Produkt welches bei uns sicher öfter im Einsatz sein wird, sobald unser Baby den Kopf selber halten kann.
    ergobabyAdmin
  • Liebe @Sonnenblümchen

    Danke für Deine Einschätzung. Ich verstehe allerdings noch nicht ganz, was Du damit meinst, dass der Kopf zu wenig fixiert ist?
    In den ersten Wochen empfehlen wir die flacheste Position der Wippe, bis die Kleinen über eine gute Kopf- und Nackenkontrolle verfügen. In der flachesten Position sollte der Kopf, zusätzlich sicher in dem Neugeboreneneinsatz gebettet, in der Wippe liegen und gut gestützt sein.
    In welcher Position hattest du die Wippe eingestellt?

    Liebe Grüße
    Dein Ergobaby Deutschland Team

    Wir wünschen allen schöne Weihnachtsfeiertage, eine erholsame Zeit zwischen den Jahren und einen guten Start in's neue Jahr!
  • GroanGroan

    195

    bearbeitet 3. 02. 2023, 16:58
    Hallo zusammen, nun auch unser Testbericht:

    Stil und Aussehen gefallen uns sehr. Er sieht qualitativ sehr gut aus. Auch der Stoff ist robust. Die Möglichtkeit schon Neugeborene darin zu betten, finden wir super. Der Bouncer ist rutschfest und schont den Boden. Gerade mit mehreren Kindern kann das Kleine den Grösseren zuschauen (liegt nicht komplett, sondern ganz leicht erhöht) und ist trotzdem sicher vorm drüberstolpern. Auch beim Essen am Tisch praktisch, da man mit dem Fuss den Bouncer wippen und gleichzeitig Essen kann oder ebenfalls beim spielen mit den grösseren Kindern. Das Baby kann sich mit seinen Beinbewegungen selber wippen.

    Der Bezug ist bei 30 Grad waschbar. Es gibt 4 Stufen zum einstellen. Man kann einen Spielbogen und eine Transporttasche dazu kaufen.

    Die Handhabe des Bouncers ist einfach verständlich und schnell umgesetzt. Er lässt sich schmal zusammenklappen und schnell wieder aufrichten. Er ist rutschfest und schont den Boden. Man kann mit dem Newborneinsatz die Neugeborenen von Beginn an bequem betten. Sie rutschen nicht umher. Ebenfalls kann man den Newborneinsatz herausnehmen für ältere Babys und auch die Klappe vorne kann man entfernen, damit Kleinkinder hineinsitzen können. Wir haben nur mit unserem Neugeborenen getestet und es fühlt sich wohl mit dem Newborneinsatz.

    Mit einem Schalter lässt sich der Bouncer sichern. Unserer Meinung nach lässt er sich aber leichter entsichern als sichern. Somit können Kleinkinder mit ein bisschen Geschick die Sicherung lösen, das ist ein Nachteil. Das Gute ist jedoch, dass der Bouncer in dieser Situation nur in die unterste Stütze „fallen“ kann. Zum ihn ganz zusammenzulegen muss man noch einen Hebel auf die Seite legen, somit wird das ein bisschen schwieriger, aber nicht unmöglich, wenn die Kleinen wissen, wie es funktioniert. Wenn er ganz zusammengelegt ist, arretiert der Bouncer nicht. Somit muss man ihn zusammenhalten, wenn man ihn herumträgt.

    Der Bouncer von Ergobaby ist teurer als die andere Wippe, welche wir hatten. Die Vorteile überwiegen beim Bouncer, vorallem durch den Neugeboreneneinsatz. Ob dies den Preisaufschlag legitimiert, muss jeder für sich entscheiden. Wie das Produkt über mehrere Kinder hinweg gut erhalten bleibt, kann ich nicht sagen. Er wirkt aber allgemein sehr stabil. Auf jeden Fall erfüllt das Produkt, was es verspricht.

    Wir werden ihn sicher noch öfters gebrauchen, gerade beim zweiten Kinder ist er sehr praktisch!
    Admin
  • Hallo @Sonnenblümchen und @Groan,

    Danke auch für eure tollen Testberichte. Schickst uns gerne noch 2-3 Fotos von der Wippe bei euch in der Anwendung.

    Liebe Grüße
    Admin

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum