Mama Freundin

Ich habe irgendwie das Gefühl das ich für eine Freundschaft nicht gemacht bin.
Ich bin Hochsensibel, zurückhaltend und denke viel nach was andere über mich denken. Dazu noch eine Angststörung die nach aussen eigentlich nicht sichtbar ist (meistens nur zuhause)
Ich habe eine Kollegin die auch Kinder hatt aber wenn ich sie sehe ist mir oft schwindlig und ich habe das Gefühl weniger Energie zu haben.
Ich höre gerne zu bei Problemen ich meine das gehört dazu aber mir ist irgendwie alles nur negativ vorgekommen die Gespräche.

Hat jemand ähnliche Momente in einer Freundschaft?

Kommentare

  • Hallo Luanisa

    Dieser Text von Dir könnte exakt von mir kommen. Mir geht es leider genau so. Manchmal mag mich das sehr, dass ich wohl nicht fähig bin eine innige Freundschaft zu führen, da ich jedesmal dermassen ausgelaugt bin, dass ich 1-2 Tage Erholung brauche. Klingt extrem, ist aber leider so. Ich habe ebenfalls eine Angststörung und bin desswegen einfach sehr gerne zuHause. Auch Familientreffen sind sehr anstrengend für mich. Ich wünschte ich würde das besser wegstecken und könnte die Familientreffen viel mehr und häufiger geniessen. Geht mir übrigens auch bei Terminen so.. Ich habe aber auch irgendwie das Gefühl dass ich permanent Menschen anziehe, die Probleme abladen möchten und das kann auf Dauer natürlich sehr anstrengend und belastend sein. Gerade jetzt wo ich Mami geworden bin, habe eine kleine Tochter, 7 Monate alt wünschte ich, ich hätte eine gute Freundin zum quatschen und lachen uns austauschen.
    Luanisa
  • @Samara88 danke fürs antworten mir gehts gleich habe das gefühl ich ziehe immer die an die nur Probleme abladen bei mir.
    Samara88
  • Kennt ihr das Buch „zart besaitet“ von Georg Parlow? Das hat mir mega geholfen, meine Hochsensibilität in meinen Alltag zu integrieren und mich in meinen Beziehungen zu reflektieren. Hochsensible Personen ziehen oft andere Personen an, die ihnen nicht gut tun…mit dem uns allen bekannten Ergebnis ☹️ vielleicht habt ihr ja Lust, das Buch zu lesen. Geht auch sehr gut häppchenweise oder man kann sich auch die spannenden Kapitel rauspicken.
    Luanisa
  • @Kosmea vielen dank du bist mir eine riesen hilfe danke ☺️
  • Ich finde jede Person ist gut so wie sie ist. einzigartig eben. ich kann mit der impulsitivät und zudirektheit (finde ehrlichkeit wichtig aber es geht für mich au zudirekt) nicht umgehen. und ich spühre von teils menschen die energie sehr fest .. zudem bin ich keine die gerne über andere lästert oder redet jnd ich habe einfach auch die energie nicht stäbdig zu telefonieren das bin nicht ich. und trotzdem wünschte ich mir son sehr eine tiefe freundschaft..
  • ich fühle mich auch oft als aussenseiter und das ich mich immer rechtfertigen müsste weil ich hochsensibel bin
  • Ja, das kenne ich auch 😅… vor allem wenn ich dann sehe, wie einige Kolleginnen ao viel abmachen, unterwegs sind usw…plus auch, die Energiefresser. Da muss ich mir immer wieder vor Augen führen, was bin ich selber und wo ist der andere. Abgrenzung ist das Zauberwort und ich für mich brauche auch gemütliche Zeit für mich und mein Baby zuhause, um mich zu erden. Gewisse Personen möchte ich auch nicht zu oft treffen, weil sie mich zu sehr „stressen“ oder von mir selbst weg bringen. Ich habe das Glück, dass wir in meiner Familie ähnlich fühlen und uns so gut gegenseitig abholen können. Manchmal auch nicht ganz einfach, wenn alle etwas sehr sensibel sind 😅
    Luanisa LillyFee
  • das ist es ja ich kann mich nicht abgrenzen ich denke dann immer ich möchte ja eine freundschaft aufbauen hnd nicht jemand verletzen.
  • Es tut gut zu lesen, dass auch andere so fühlen. Hatte erst gester ein tiefgründiges Gespräch mit meinem Mann, weil ich mich langsam frage, ob etwas mit mir nicht stimmt.

    Aber nein! Wir sind halt einfach so und es ist gut, dass es auch Menschen wie uns gibt die so tief fühlen können ♥️

    Mir fällt es nämlich auch extrem schwer eine Freundschaft aufrecht zu erhalten, da es meist extrem Energie raubend ist und ich nicht ständig lust auf tägliches schreiben/telefonieren habe. Habe oft erlebt, dass die andere Person das Interesse verliert, weil ich wohl eher "langweilig" rüberkomme. Aber meistens liegen unsere Interessen und Erwartungen einfach anders.

    Samara88Luanisa
  • Danke @Steffi92 ☺️🤗 es tut sehr gut zu lesen das man nicht alleine ist die so fühlt/ist☺️ Ich denke viel über mich nach ob ich wirklich so komisch bin obs an mir liegt. Danke

    Ich wünschte mir so sehr eine beste Freundin die gleich fühlt wo man sich fallen lassen kann der ich Vertrauen kann so sein kann wie ich bin die mir nicht meine Energie nimmt.. aber evtl bin ich nicht gemacht für Freundschaften
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum