Friert ihr vorbereitete Breie ein?

mimamima Symbol

296

bearbeitet 16. 06. 2013, 08:33 in Babykost und Rezepte
Was friert ihr denn alles ein wenn ihr für eure kleinen kocht?
Unserer isst zwar schon fast alles mit und mit, aber manchmal gönnen wir uns etwas wo er noch nicht mitessen soll oder kann, da ist es einfacher schnell was aufzutauen.

Friert ihr auch Obstmus ein?

Kommentare

  • Ich frier gar nix ein! Ich koch ca 14 Gläser vor, die kommen in den Kühlschrank und gut ist!
  • Ja, ich friere auch alles ein! Mittagsbreie, Fleisch-Portionen und Obstbreie. Dann hab ich immer etwas gruffbereit! :-)
  • Ich frier auch öfters Brei ein. Früher hab ich sie oftmals in Eiswürfelportionierer getan, da konnte ich sie perfekt abmessen. Jetzt isst er schon mehr, da hab ich kleinere Tupperdöschen.
  • ich hab immer Sonntags frischen Brei gemacht, dann alles Eingefroren (ausser das für Montag) und am Vorabend wieder aufgetaut)...
  • Ich mach jeden tag frischen brei :)
  • Ich habe für eine Woche vorgekocht und es portionsweise eingefroren...
  • Ich mache jeden Tag frischen Brei...
  • Ich mach jeden Tag frischen Brei.. Eingefrohrenes mochte er gar nicht!
  • Hallo

    Also auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Ich mache jeden Tag frischen Brei. Klar kommt es vor, dass die Zwerge mal mehr mal weniger Hunger haben zur not ess ich halt den Rest, soviel ist das ja nicht und schmecken tun die doch auch ganz okay.


    LG
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland