Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Getrennte Zimmer?

mimamima

296

Symbol
edited 20. 06. 2013, 14:16 in Heim und Haushalt
Hallo :-h

Wie ist das bei euch, bekommen eure Kinder (wenn mehrere geplant sind) mal getrennte Zimmer oder haben sie ein gemeinsames Zimmer? Was sind für euch die Vor- und Nachteile?

LG, mima
getaggt:

Kommentare

  • cupcakecupcake

    407

    Symbol
    edited 27. 06. 2013, 04:49
    Wir planen ja gerade unser Haus, und da sind aufjedenfall zwei KiZis eingeplant. Im EG haben wir auch noch ein Gästezimmer, welches bei Überraschungen natürlich auch umfunktioniert werden kann.
    Mein Bruder und ich hatten von klein auf getrennte Zimmer und es war einfach auch das Beste für uns. Zumal ja der Altersunterschied zwischen uns 6 Jahre beträgt. Da ist das dann nicht so toll wenn der pupertierende Bruder sich mit seiner Schwester ein Zimmer teilen muss. ;)

    Ich glaube aber auch, dass bei Kids deren Altersunterschied "nur" 1-2 Jahre beträgt die Zimmersituation zu einem Problem führen kann, wenn sich beide eins teilen. Eben dadurch, dass das eine das andere aufweckt wenns schreit etc. Andersrum muss man natürlich auch sagen, dass sie nie alleine wären, wenn sie sich ein Zimmer teilen würden. ;)

    Für meinen Mann und mich steht fest, wenn es zwei Kinder werden dann auch in getrennten Zimmern. Ich finde es wichtig das auch jedes Kind seinen eigenen Bereich hat, in ferner Zukunft. :)

    Was bevorzugst denn du? ;)
    <img src="http://lb1f.lilypie.com/TikiPic.php/XMM524c.jpg"; width="45" height="80" border="0" alt="Lilypie - Personal picture" /><img src="http://lb1f.lilypie.com/XMM5p2.png"; width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie First Birthday tickers" />
  • Also ich fände es gut wenn sie anfangs ein Zimmer hätten und später dann, spätestens ab Pubertät getrennte Zimmer. Ich habe schon öfter gelesen dass kleine Kinder einfach auch besser schlafen zu zweit, und dann hätte ich auch nicht so ein schlechtes Gewissen wenn sie bzw das kleinere dann aus unserem Zimmer ausquartiert wird ;)

    Andererseits denke ich schon auch dass das mit den getrennten Zimmern ja eine Erscheinung unserer Zeit ist, das gab es ja früher kaum. Und ich höre auch heute noch oft von Leuten die zu mehrt im Zimmer waren, dass sie das immer toll fanden als Kinder.
    Also ich denke es ist kein Muss, aber mir wäre es schon lieber wenn wir zumindest die Möglichkeit hätten für später mal.
    Aber erst muss ja das zweite überhaupt erst entstehen ^^
  • Ich bin definitiv für getrennte Zimmer, jeder sollte einen Bereich haben wo er sich zurückiehen kann. Vor allem wenn später auch Freunde zu Besuch erscheinen etc.
  • Hey, wenn es nicht anders geht, geht auch ein Zimmer zusammen ;)
    Ich habe viele Geschwister und bin es gewohnt.
    Mich hat es damals nur genervt das man keine Ruhe hat und ständige meine kleineren Geschwister um mir waren. Von daher kann es auch mal ganz praktisch sein ein eigens Reich zu haben oder eine Möglichkeit für Rückzugsmöglichkeiten zu schaffen.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland