Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Was arbeitet ihr (vor/nach Karenz)?

mimamima

296

Symbol
edited 20. 06. 2013, 14:50 in Plauderecke
Ich bin mal wieder neugierig :)

Was habt oder hattet ihr für Jobs? Macht ihr das gleiche nach der Karenz wieder? Macht es euch Spaß?

Ich war zuletzt Leiterin der eCommerce Abteilung bei einem Reiseveranstalter, also für die Website und den Internetauftritt zuständig. War ein toller Job der mir viel Spaß gemacht hat, mit tollen Kollegen.
Leider wurde die Abteilung wegen Sparmaßnahmen im Mutterkonzern eingegliedert, meine Abteilung gibt es also nicht mehr und mein Lieblingskollege wurde gekündigt :(

Das heißt ich stehe ziemlich blöd da wenn ich wieder zurück komme und weiß momentan gar nicht was ich dann dort tun könnte, was mir auch nur annähernd so viel Spaß macht. Firma wechseln mag ich auch nicht wegen den rechtlichen Vorteilen. Alles doof :(
getaggt:

Kommentare

  • MamaliasMamalias

    387

    Symbol
    edited 21. 06. 2013, 09:33
    das iat blöd :( aber das wird sich alles wieder einpendeln :) vl hast du ja dann noch tollere Kollegen :D

    ich hab vor der Karenz beim Spar gearbeitet, dann bei einer Unternehmensberatung und danach werd ich als Tagesmutter oder Kindergartenhelferin und beim Spar arbeiten, bis ich wieder in die Firma einsteigen kann :)
    Lilypie Second Birthday tickersLilypie Angel and Memorial tickersLilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • ich bin journalistin bei einer regionalen wochenzeitung :) ich mag meinen job total gern, drum fang ich auch im november wieder einen oder zwei tage in der woche an. bin schon gespannt, wie das mim kleinen wird :) finanziell gehts auch nicht ander... sonst müssten wir zu viele abstriche machen und das will ich dann auch nicht...
    Lilypie First Birthday tickers
  • uuuh das würd mir auch gefallen :x
    Lilypie Second Birthday tickersLilypie Angel and Memorial tickersLilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • cupcakecupcake

    407

    Symbol
    edited 25. 06. 2013, 07:00
    Ich bin gelernte Friseurin, musste den Beruf aber aufgrund einer Berufskrankheit, Allergie, leider aufgeben. Habe mich dann dazu entschlossen die Matura zu machen und arbeitete nebenbei im Büro als kaufmänn. Angestellte. Diesen Job übe ich noch immer aus und ich muss sagen, mir fehlt mein alter Job sehr. Diese kreative Arbeit und einfach den Leuten etwas Gutes zu tun.. Aber meine derzeitige Berufswahl ist nicht umsonst. Ich möchte in Zukunft gerne den Weg als Berufsschullehrerin einschlagen, weswegen ich auch die Matura gemacht habe! ;)

    @momo Das klingt ja spannend! :)
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers
  • Ich bin gelernter Koch und arbeite auch auf meinem Beruf! Es macht mir sehr freude für viele zu kochen. Momenthan bin ich in einer Heilpädagogischen Schule angestellt. Es macht mir sehr viel spass mit und für die Kinder zu kochen. Ich weiss noch nicht wie es weiter geht!!!

    Übrigens wann habt ihr es eurem Cheff gesagt das ihr Schwanger seid???
    Eifacht numä Happy
  • ich bin gelernte fage und arbeite jetzt immernoch als fage in einem altersheim. Nächstes jahr mach ich aber die teilzeit ausbildung zur dipl. Pflegefachfrau.
  • Ich bin ausgebildete Kleinkinderzieherin. Habe verschiedene andere Arbeiten gemacht und Schulen absolviert, jedoch finde ich den Beruf mit den Kindern den schönsten. Er bietet unglaublich viele Möglichkeiten den Tag immer wieder neu zu gestalten.... Ich habe zuletzt in einer Bildungskita gearbeitet und nachdem mein Sohn auf die Welt kommen wird möchte ich ca. 5 Monate pausieren. Danach kommt entweder wieder eine Krippe oder eine Tätigkeit als Tagesmutter in Frage.
  • Ich bin gelernte med.Praxisassistentin. ich werde 4 1/2 monaten nach der geburt wieder 40% arbeiten gehen.
  • Ich bin ebenfalls wie Chäferli gelernte Köchin,allerdings in der Gastronomie. Ich habe schon im 8 SSM aufgehört zu arbeiten (ich wurde krankgeschrieben bis zur Geburt) da ich in einem kleinen Restaurant gearbeitet habe wo es nicht möglich war arbeiten die für Schwangere nicht herade optimal sind,abzugeben. Ich habe nach der Geburt dann gekündigt und war ein Jahr mit meinem Kleinen zu Hause. Jetzt wird er gerade in einer Krippe eingewöhnt, damit er, falls ich einen neuen Job finde, schon an die Krippe gewöhnt ist. Ich würde sehr gerne wieder arbeiten gehen, allerdings ist es für mich eher unwahrscheinlich wieder in der Gastronomie Fuss zu fassen, daher bin ich offen für vieles!
  • Ich habe vorher als Serviertochter gearbeitet. Wurde ab dem 7. Monat krankgeschrieben, da auch ich in einem kleinen Betrieb war als alleinige Serviertochter und somit eine Reduktion nicht möglich. Während des Mutterschaftsurlaubes hab ich gekündigt und bin jetzt zu Hause. Habe vor ab Januar wieder zu suchen, meine Kleine ist dann 8. Monate alt.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland