Schwanger werden nach Entfernung eines Implanos.

melrykmelryk

2

bearbeitet 10. 06. 2014, 00:34 in Kinderwunsch
Hallo liebe Mädels.
Ich bin neu hier und hätte mal eine Frage, und vielleicht gibt es welche unter euch die mir helfen können.
Ich habe mir am 30.5. das Implanon (Verhütungsstäbchen)entfernen lassen.
Nun seit dem sind mein Mann und ich fleissig am probieren. Seit letzten So habe ich Unterleibschmerzen, Müdigkeit, meine Brustwarzen sind sehr empfindlich. Aber kann mir fast nich vorstellen das es schon geklappt hat. Obwohl meine FA beim Untersuch gesagt hat es hei viele Eili die sie sehe. Was ich auch nicht ganz verstehe weil wir zuerst den untersuch und erst danach das Stäbchen entfernt hatten.
In den 7 1/2 jahren wo ich es drinn hatte, hatte ich nie meine Tage.
Ubd seit dem ziehen im UL warte ich eigendlich darauf das meine Tage kommen da kommt aber einfach nix.
Kommt das jemanden bekannt vor???
Vielen Dank im Voraus

Kommentare

  • Hatte meins 6 jahre. Nach dem es raus war hatte ich 3 tage später die menz und danach wurde ich gleich schwanger. Aber der FA hatte mir damals gesagt das könne ein halbes jahr gehn bis man die menz bekämme. Las dich nicht stressen!
  • Oh vielen Dank. Nein stressen lassen bringt gar nix. Aber ist so komisch. Aber na ja dann warten wir doch mal ab.
  • Hat es jetzt geklappt??
  • Hallo also ich hatte mein Implanon auch 6 Jahre drin und wurde nach 3 Monaten Schwanger! Also Daumendrück!!!! ;-))))
  • hallo! ich hab mir mein Implanon nach 7,5Jahren entfernen lassen und war 6Monate später schwanger. Mein kleiner ist jetzt bereits 1 Jahr alt.
    Mach dir keinen Stress, dann klappts bestimmt.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland