Unregelmässiger Zyklus seit absetzen der Pille!

ElaEla

254

bearbeitet 11. 08. 2014, 13:18 in Kinderwunsch
Hallo alle,

Ich bin neu hier und suche leidensgenossinnen...

Habe anfang dieses jahr die pille abgesezt und mit dem rauchen aufgehört! und seit da an ist alles durcheinander, mein zyklus ist mal von 28 tagen 32, 55, 67... Und das bei kinderwunsch, ich dreh durch sorry!!!
Keine ahnung wann der eisprung ist, ab und zu mal SB und immer ein negativer SST!

Hat jemand lust mit zu heulen???
«1345

Kommentare

  • Upsi schreibfehler! Unregelmässiger sollte das heissen...
  • allo ela ich kenne es.
    Bei mir war der Zyklus von Natur aus so unregelmäßig hab es mit Tabellen versucht vom Arzt...Chemie pur also hab ich das Netz durchsucht und bin auf mönchpfeffer gestoßen es ist Rezept frei pflanzlich und supi.
    Hatte 4 Jahre gebraucht zum schwanger werden...leider verloren letztes Jahr :(.
    Dann versucht ein Zyklus aufzubauen mit Pille...nichts.
    Im März die 3 und letzte Pillen Packung zuende genommen da hatte ich immer wieder zwischen blutung und im 3 Pause Tag 2-3 leicht regel.
    Am 1 April habe ich mit mönchpfeffer angefangen jeden Tag eine Pille.
    Ende April keine Regel...ss test negativ Hmm :(.
    Egal immer weiter nehmen...Ende Mai Hmm keine Regeln ss test negativ :(
    Aber etwas war anders irgendwie. Schlecht ok Magen verstimmt, brust Schmerzen...jetzt kommt die Mens!
    Aber da War eine Ungewissheit...also test holen ein ab der fälligen Mens. Dann der morgen 6 Juni der test Beginnt und da...ist das? Nein! Ist das wirklich...jaaa ein minimaler aber deutlicher Positiv strich!
    Ich war soooo Mega glücklich und das nach nur 2 Monaten mönchpfeffer.
    Dazu habe ich mir bei ebay ovulationstest gekauft gibt es billig da und dann immer schön geguckt wann sie positiv waren. :)
  • Hei danke fürs schreiben... Oje das tut mir leid!
    Dafür jetzt herzlichen glückwunsch jeeeea
    Das hab ich auch schon gelesen von diesem mönchspfeffer, den bekommt man glaubs in der schweiz nicht..
    Die ovus tests hab ich auch gemacht einmal mit teuren von der apotheke und mit den billigen one step vom internet... Es ist immr negativ... Das lezte mal als mein arzt sagte das ich ein eisprung hatte waren sie auch in dieser zeit negativ obwohl ein eisprung war...
    Ich finds einfach sowas von gemein das ganze, man hat ja sowiso imr nur eine chance pro monat und die liegt noch bei 15-25%...
    Und wenn man dann nie ein normaler zyklus hat liegt die chance ja noch schlechter!
    Es tut einfach mal gut sich alles von der leber zu schwazen, und zu wissen das man nicht alleine ist!
  • Du kannst mönchpfeffer in jeder Apotheke kaufen.
    Ich hab es über eine Versand Apotheke bestellt. ;)
  • Ah ok ich war in der apotheke und die gab mir frauenmantelkraut tee und schüsslersalz 21!
    Hab heute zt 37, sst neg!
  • Ich habe eine Tochter (13 1/2Monate). Seit sie auf der Welt ist hatte ich nur 1x meine Periode (Anfangs Juli 2014) und seither nichts mehr. Ich stille sie noch morgens und abends. Kennt das jemand?
  • So ich hab jetzt prefemin von zeller bekommen... Ha da jemand erfahrung mit?
    Da steht das wenn man es nimmt wegen unregelmässigem zyklus sollte man das mit dem FA besprächen... Was meint ihr, muss man das odr kann man das auch so nehmen?
  • Hallo ihr lieben
    Würd mich sooo freue wennmer sich zu dem thema chli chönt unterhalte,
    Wells ein doch rächt belaschtet abr ich wett das net gross met mine fründe und familie bespräche...
    Han hüt mal en bluettest mache la, und nimm ab hüt mönchspfeffer... Duume drucke das da was werd!
  • Ich scho wedr!
    Hilfe seit gestern nimm ich mönchspfeffer, und gestern nach öpe 2 odr 3 stund hab ich ganz leicht hells blut am wcpapier gehabt... Nachr am abend nichts mehr ausser ziehen im UL, heute wiedr das selbe!!! Ist das normal???
  • Hallo Ela. Dann sprichst du gut auf Mönchspfeffer an. Leider habe ich keine Erfahrung damit. Wurdest du beraten, als du das gekauft hast?
  • Schau mal:
    http://www.sanego.de/Zwischenblutungen-bei-Mönchspfeffer

    Könnte eine Nebenwirkung sein. Solange du dich gut fühlst, würde ich es weiter nehmen, ansonsten absetzen.
  • Ah jo und dr Duuuma isch druckt! :)
  • Hei hexli daaanke tuusig mal fürs schriebe, dreih grad völlig dure!!!!
    Ich cha de link leidr net öffne, chunt e fehler mäldig!
    Ich ha überhaupt kei beratig becho, de maa isch glaub chli überforderet gsi...
    Also usser dasi die komisch minimali bluetig ha, UL zieh und stäche so als ob d mens wür cho, und ich de ganz tag nur hüüle chönt,( vo dem staht i de packigsbiilag ebe nüt) gaz mer ganz ok!
    Bisch du scho mami odr gad schwanger!
    Danke bisch en schatz
  • Ela kann es sein das du schwanger bist? Unterleib ziehen, Mini Blutung und stimmungsschwankung. Gibt es auch in der Schwangerschaft. Nur so ein Gedanke von mir. Muss nicht sein.
  • Ich hab schon sooo viele negativ tests gehabt trau mich gar nicht mehr zu testen...odr hoffnung zu machen..
    Montag war er negativ..
  • Miaflurina hast du erfahrung mit mönchspfeffer?
  • Ela, ich kann dir nur empfehlen dich nicht so unter Druck zu setzen. Wie alt bist du denn? Hast du wirklich so einen Druck? Wäre es schlimm, wenn es nicht gerade klappt, weil es dann nicht mehr geht z.B. aus gesundheitlichen Gründen?

    Ich kenne viele Paare, die unbedingt schwanger werden wollten und sich selbst so unter Druck gesetzt haben, dass es dann ewig nicht geklappt hat. Und oft kam es dann irgendwann doch noch ganz unerwartet, wenn sie aus irgend einem Grund mal nicht mehr dran gedacht haben (entspannt in einem tollen Urlaub, abgelenkt durch Familienfeiern etc...)

    Gib die Hoffnung nicht auf, aber schau dass du dich selbst nicht so stresst! Ich bin mir sicher, dass es irgendwann klappen wird!
  • Ela ich will dir keine falschen Hoffnungen machen, aber die Symptome klingen ein bischen nach schwanger. Ich habe keine Erfahrung mit Mönchspfeffer. Aber das mit dem Druck stimmt. Da habe ich schon viele Paare erlebt die Dank Druck den sie sich machten nicht schwanger wurden. Ich habe mir immer gesagt, wenn ich jetzt nicht schwanger werde dann eben später. Ich bin 35 ich habe schon noch etwas Zeit. Es funktioniert sicher, vielleicht braucht es etwas mehr Zeit. Ich weiss es klingt doof, aber mach noch etwas was du schwanger nicht machen kannst. Und geniesse es. Und glaub einfach dran das es auch bei dir klappt. Bei manchen dauert es etwas länger.
  • Ich habe bei mir mit 6 Monaten bis 1 Jahr gerechnet bis Schwanger nach absetzen der Pille.
  • Wann hats bei euch denn geklappt?

    Ich bin 30 jahre hab noch keine kinder!
    Eigentlich wollte ich mir auch kein stress machen, wird schon klappen, ich wusste au das es bis zu 6 monaten gehen kann bis sich der zyklus normalisiert, abr jetzt nach 8 monaten mach ich mir halt sorgen und hab angst das mit mir was nicht stimmt, ich hab mir gesagt wäre schön zu weihnachten ein babybauch, das es noch nicht eingeschlagen hat ist halt jetzt so, haben so viele feste gehabt dieses jahr dases ganz ok war das ich noch ein bisschen mit alkohol mitfeiern durfte, was mich aber wirklich total stresst ist eben das ich den verdammten zyklus nicht unter kontrolle hab, dann denkst du dir das darf doch nicht wahr sein und mit dir stimmt doch was nicht, was wenns wegen dem nie klappt, das macht mich verrückt!und alle aber auch wirklich alle rund herum haben ne babykugel.. Haha
    Gehen im september in die ferien und haben sie echt nötig...

    Hab heut extra nochmal getestet, negativ!

    Ich danke euch so von herzen fürs schreiben, das tut so gut!
  • Liebe Ela. Es tut mir echt leid, dass das kleine Wunder euch warten lässt. Meine kleine Yara ist jetzt 4.5 Monate alt und bei uns klappte es schon im zweiten ÜZ. Wir haben aber keine Gelegenheit ausgelassen! :)
    Mein Mann vermisst die Zeit!!! :) :)

    Beim Gyn hast du eventuelle Störungen abklären lassen?

    Auf jeden Fall geniesst die Ferien und lasst die Seele baumeln!

    Tut mir leid, dass ich dir nicht helfen kann, aber bin gerne für dich da, wenn du über etwas schreiben willst.
  • Yara ist so ein schöner name, herzlichen glückwunsch!
    Warte jetzt mal auf den bluttest, villeicht war es einfach zu viel für mein körper, pille absetzen und rauchen aufzuhören gleichzeitig!beim letzten FA untersuch mit ultraschall hat sie gesagt das alles wunderbar aussieht, alles andere wird ja erst nach 1 jahr untersucht!
    Haha jaaaa das glaub ich deinem mann
  • Mein verlobter finds auch super hihi

    Du bust lieb danke viel mal
  • Danke, für den Namen haben wir uns zwei Wochen vor der Geburt entschiiden. Und dann auch niemandem mehr gesagt. Das ist mein Tipp an euch. Behaltet den Namen für euch, wenn es geht. :) auch wenn es lieb gemeint ist, die Leute geben immer ihren Senf dazu ab! :(

    Vielleicht ist/war dein Körper bis jetzt noch nicht bereit. Nach den Ferien oder in den Ferien könnte es bestimmt klappen. Daumen sind fest gedrückt.
  • Hihi hoffen wir mal... Und wenn der bluttest gut ist bin ich dann auch beruhigt, und wenn der mönchspfeffer seine wirkung zeigt!

    Jaaa ich hab auch schon ein paar namen die ich niemandem sage, eher aus angst das die den nachr auch toll finden ;-)


  • Liebe Ela mit 30 hast du schon noch Zeit. Ich war beim ersten Kind 34 Jahre alt. Hatte die Pille abgesetzt und sofort Schwanger. Jetzt beim 2 nach 4 Monaten. Ich bin in der ca 5 Woche. Aber das mit dem überall schwangere sehen kenne ich jetzt vom 2 mal. Ich weiss noch wie ich von der Badi heim gekommen bin und zu meinem Mann gesagt habe, alle sind schwanger nur ich nicht;) Wenn man drauf wartet kommen einem sogar vier Monate lange vor.
    Würde mal den Frauenarzt fragen wegen deinem unregelmässigen Zyklus und das mit dem Mönchspfeffer ist sicher gut. Mal
    das probieren. Und die Ferien geniessen. Meine sind leider bis Anfang nächstes Jahr schon vorbei:(
  • Habe erst jetzt gelesen wegen dem Bluttest. Das ist sicher gut.
  • Oh dir auch alles gute... Siehste alle sind schwanger nur ich nicht ;-)
    Hast dus schnell gemerkt dases geklappt hat? Hattest du die typischen anzeichen?
  • Ich kann wegen Pille absetzen und schwanger werden nicht mitreden. Habe die Pille mit 17/18 mal genommen und dann aber irgendwann mit Anfang 20 wieder aufgehört.

    bin jetzt 32 und meine Maus ist 8 Wochen alt. Bei uns ging es relativ schnell mit schwanger werden. Letzten Juli hatte ich grad beim ersten Versuch einen Abbruch in der 5. Woche und dann haben wir gesagt, dass wir doch noch warten. Im September waren wir auf Menorca in den Ferien und dachten, es wäre vielleicht doch ganz schön und wir lassen es einfach mal drauf ankommen und dann hat es wohl auch dort grad eingeschlagen. Aber wir haben uns halt auch keinen Druck gemacht und gesagt, dass es dann schon irgendwann klappen wird.

    Ich finde Anfang 30 bis Mitte 30 fürs erste Kind ganz gut. Wir haben beide studiert und wollten erstmal noch ein paar Jahre arbeiten, bevor Nachwuchs kommt. Einfach um fest im Berufsleben zu stehen, Berufserfahrung zu sammeln und dem Kind dann vielleicht auch mal etwas bieten zu können.
    So ging es auch bei vielen unserer Kollegen.

    Und wegen Pille:
    Du hast deinem Körper vermutlich über viele Jahre Hormone zugeführt, die nun auch erstmal wieder abgebaut werden müssen, bzw. der Hormonspiegel muss sich erstmal wieder auf einem natürlichen Niveau einpendeln. Bei manchen Frauen braucht das vielleicht etwas mehr Zeit als bei anderen. Das wird vermutlich die Chance auf einen Treffer am Anfang grad etwas heruntersetzen. Und falls bei deinem Partner vielleicht auch etwas nicht 100% gut ist, dann braucht es halt noch etwas mehr Glück. Aber irgendwann wird es dann schon klappen! Vielleicht ja in den Ferien, wenn ihr mal nicht so sehr dran denkt und versucht zu entspannen! Ich drücke euch die Daumen!
    PS: vielleicht langts ja nicht für einen Bauch an Weihnachten, aber vielleicht hast du dann ja grad die 12 Wochen geschafft (oder auch weniger) und kannst die Verkündigung dann unter dem Christbaum machen :-)
  • Bei der ersten Schwangerschaft hatte ich viele Anzeichen ziehen im Bauch den ganzen Tag Übelkeit empfindliche Brüste. Jetzt bei der zweiten fast keine anfangs ganz leichte Übelkeit und beim Car fahren in den Ferien war es mir sehr schlecht. Da dachte ich zum ersten mal ups ev bin ich schwanger. Sonst wird es mit nie übel beim Auto fahren. Ich kann nicht mehr so viel auf einmal essen. Das Gegenteil von der ersten Schwangerschaft, da ass ich wie verrückt. Von Anfang an. Bin gespannt, wie es weiter geht. Ist ja noch ganz am Anfang.
  • Ich habe die Pille übrigens ca 18 Jahre lang genommen. Meine Schwester ca gleich lange. Wir wurden beide gleich nach dem Absetzten der Pille schwanger. Bei manchen Frauen dauert es etwas länger aber es kommt bestimmt noch.
  • Ach ihr seit alle so lieb danke viel mal, ich gib mir mühe das ich ein bisschen runter komme...
    Ich gratoliere ganz herzlich allen zu eurem kleinen wunder, und danke das ihr trotzdem mit mir mitfühlt und euch die zeit nehmt mich zu beruhigen, find ich mega toll!
    Ich halt euch auf dem laufenden... Und ihr bitte mich auch was ihr grad so durchlebt, was mir hoffentlich noch bevor steht:-)
  • Bitte gern geschehen. Mach ich doch gerne. Habe gerade etwas Angst mein 2 kleines Wunder zu verlieren. Habe leichte Schmierblutung und leichtes ziehen im Unterbauch. Der Spital ruft zurück damit ich einen Termin bekomme heute. Hoffe sehr, dass alles gut ist.
  • es ist bestimmt alles in ordnung! Ich denk an dich, gibst du bescheid was los ist... Ist dein mann bei dir?ich halt die daumen gedrückt!!!!!!
  • @Miaflurina Hast du schon einen Termin bekommen? Hoffentlich ist alles gut. Könnte ja auch nur ein verletztes Äderchen sein. Daumen sind gedrückt, dass alles gut ist.
  • @Ela Schön, wenn es dir ein bisschen besser geht. Also meine kleine Dramaqueen war heute sehr quengelig und hat eine neue Unart angefangen. Während dem Stillen, zieht sie an der Brustwarze und drückt die Kauleisten zusammen. Das ist ein richtig fieses Gefühl! :( dann unterbreche ich das Stillen und sage ihr, dass das Schmerzen macht und sie schaut mich mit ihren grossen Augen an, wie wenn nichts gewesen wäre! :)
  • Miaflorina, ich hoffe es ist alles gut! Schmierblutungen können ja immer auftreten...
  • @Helix86 das kenne ich...macht meine schon die ganze Zeit...fies ist auch Kopf drehen oder beim Anlegen zuschnappen, bevor die Brustwarze ganz drin ist...
    Und wenn ich die dann ab-docke, dann findet sie das gar nicht toll und setzt zum Protestgeschrei an.
  • Alles gut soweit. Die Gebärmutter Schleimhaut ist etwas verletzt. Herzschlag sieht man noch keinen. In einer Woche muss ich zum Frauenarzt, dann sieht man sicher mehr. Ist noch sehr frühe Schwangerschaft. Aber ich bin total erleichtert. Ich weiss ja schon das es leichte Blutungen geben kann. Aber wenn es einem selber betrifft ist es ganz komisch. Danke für eure lieben Worte.
  • Phuuuuuu suuuupiiii bin ich aber froh!!!!
  • Von was kommt das denn das die verlezt wird?
  • Normaler Weise von Sex. Hatte ich aber nicht. Sie konnte mir also nicht sagen von was.
  • Ich könnte mir noch vorstellen das ich zu schwer getragen habe(Wäsche usw). Und sonst etwas viel gemacht habe.
  • Also dann musst du ein bisschen weniger machen gell..
  • Ja währe nicht schlecht. Aber wenn es einem so gut geht dann macht man schnell mal sehr viel. Stehe um ca 9 Uhr auf und dann arbeite ich oft bis 24 Uhr durch. Und dann immer wieder meine Tochter rumtragen(9 kg)
    Muss mir wieder angewöhnen Mittag wenn meine Tochter schläft zu ruhen, statt zu putzen.
  • Was arbeitest du denn?
  • Wir haben ein Restaurant. Service, Hotel Zimmer(8), Haushalt, 2 Hunde, 1 Tochter, Büro vom Betrieb.
  • Ufff ja das ist sehr ansträngend!
  • Ja schon, aber manchmal auch praktisch. Muss meine Tochter nicht in die Kitta geben. Mein Mann, meine Schwiegermutter oder ich schauen. Es läuft immer etwas meine Tochter hat beinahe immer Unterhaltung.
  • Hei mädels wie gehts euch?
    Hab heute die blutwerte bekommen, es ist alles in ordnung bei mir... Weiterhin mönchspfeffer nehmen und abwarten!
    Bin soooo froh das alles on ordnung ist...
    Weiterhin daumen drücken!
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland