Windelfrei

Nikki1701Nikki1701

263

Symbol
bearbeitet 27. 02. 2015, 20:35 in Entwicklung und Erziehung
Wie lange hat bei euch das Windeln abtrainieren gedauert?
Ab wann seit ihr auch ohne Windeln mit den kleinen raus?

Meine ist jetzt zuhause seit 3 Tagen trocken und geht super auf ihr häfi sie ist jetzt 22 Monate alt.. Frage mich nur wie ich jetzt weitermachen soll war ein bisschen überfordert das es so schnell ging ;)

Kommentare

  • Freu dich doch. =D> Meine ist zwar mit 16 Monaten auch aufs Töpfchen. Aber ich musste sie immer noch aktiv daraufsetzen. Erst jetzt, ein Jahr später, geht sie ohne Aufforderung und ist nun endlich trocken. Hätte nicht gedacht, dass es so lange dauert.
    Aber so um die 2 Jahre ist doch gut. Also weitermachen und freuen ;-)
  • Also ich setze sie von selber alle 2 Std drauf und sie macht dann Pipi immer lol ohne Unterhosen geht sie von selber ;)
  • Schön :-)Mir war das regelmässige draufsetzen zu stressig, als dann meine zweite Tochter auf die Welt kam. Dann noch vier Tage Fremdbetreuung. Da konnte ich immer wieder von vorn anfangen... Ich bin zwar immer mehr oder weniger dran geblieben und dann irgendwann hat es dann einfach geklappt :-)
  • wann kann man mit dem "Trainieren ohne Windel" beginnen?

  • Ich denke ich werde diesen Sommer mal anfangen im September wird sie 2 Jahre alt. Mal gucken wie es geht.
  • Meine wird auch im September 2i, sie sagt jetzt immer gaggi und dann setzt ich sie aufs häfi und der bisi kommt :-), windelfrei werden, braucht Geduld und zeit
  • Ich denke Jedes kind ist da ein wenig anders ich Habe Bei Meiner angefangen wo sie anzeichen und interesse gezeigt hat und war überrascht wos auf anhieb gleich geklappt hat...
  • Sie wird Im april 2
  • Hatte auch so ein Mädchen betreut , knapp 2 und von Anfang an Super und danach 2-3 Monate hats angefangen und alles war am Anfang , sie biselte immer in die Hosen , jedes Kind ist anders , es ist doch bei allem so
  • Hallo Mamis. Mein Sohn ist 27 monate alt und ist noch nicht windelfrei. Habe es immer probiert anfang 2. Am Anfang ging er gerne aufs Häfi und hatte spass, aber hatte nie pipi oder gaggi gemacht. Und auf einmal will er nicht mehr drauf, schreit und wehrt sich in vollen zügen. Motivieren gelingt auch nicht mehr. Habe ein Aufsatz fürs WC gekauft dachte vielleicht möchte er wie mami es macht doch davon schreckt er total zurück. Was mach ich falsch? Es hartet immer mit einem geschrei und wutanfall aus. Und zwingen möchte ich ihn ja auch nicht. Windelfrei rumlaufen dann gehts immer in die Hosen oder auf den Boden. Hoffe auf Hilfe.
  • Bei meinem Sohn hats immerhin nur 1 Jahr gebraucht, der Weg dorthin war aber steinig...
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland