Stillen vs. Flasche

cupcakecupcake Symbol

407

bearbeitet 4. 07. 2013, 06:19 in Stillen
Hallo Mamis und auch bald-mamis! :)

Wie hadhabt ihr es?
Wolltet/Wollt ihr stillen oder nicht? Was waren eure Beweggründe für diese Entscheidung? Und wo seht ihr Vor- und Nachteile?

Bin gespannt auf eure Meinungen. :-h

Kommentare

  • ich oute mich mal. ich wollte nicht stillen. für mich sind brüste keine nahrungsquelle - also ich assoziere sie nicht damit. ich hätte mir auch nie vorstellen können, meine brust vor anderen menschen auszupacken... das kam dann noch dazu.
    wir habens aber natürlich probiert, weil muttermilch das beste für das kind ist. aber der kleine muss wohl gespürt haben, dass ich mich einfach nicht wohl fühle (sehr schmerzhaft, hatte die ganze zeit gänsehaut, etc.) und hat nicht genug bekommen. und als die schwester dann meinte, wir müssen zufüttern, habe ich abgestillt. für mich war es die beste entscheidung und unser zwerg entwickelt sich prächtig :) probleme mit der pre-nahrung hatten wir überhaupt keine (wird auch oft geschildert).
  • Ich habe gestillt, nicht ganz 5monate. Ich bin auch nicht so eine mama, die ihre brüste irgendwo auspacken konnte, fühlte mich immer gestresst, auswärts zu stillen.
    Eindeutiger vorteil, du hast das "essen" immer dabei, musst nicht zusätzlich noch wasser, schoppen, pulver etc mitschleppen.
    Nachteil: es kann nicht einfach mal jemand anderes "die brust" geben. Bist halt dann doch gebunden...
  • Ich hatte grundsätzlich vor zu stillen, so richtig dafür entschieden habe ich mich aber erst als er da war, obwohl wir große Startschwierigkeiten hatten. Ich fand es einfach praktischer und kuscheliger als mit einer Flasche :x
    Und dass ich jetzt ständig entblößt in der Öffentlichkeit gesessen wäre könnte ich auch nicht sagen :))
    Hin und wieder muss man mal, aber da kommt dann ein Tuch drüber und fertig, bzw. gibt es ja auch schon sehr gefinkelte Stillshirts wo fast nichts rausschaut.

    Der Nachteil dass das nur die Mama kann ist natürlich richtig, aber ich denke mir die Zeit geht auch schnell vorbei, da genieße ich das einfach so lange es geht und dann habe ich ja wieder meine Freiheit...
  • ich hab letztens auf dawanda ganz tolle loop-stillschal gesehen :)
  • Hallo zusammen!

    Ich hab mir immer gewünscht, dass ich mein Kind stlen kann. Aber leider kam alles ganz anders:

    Hatte von anfang an probleme, da ser kleine auch lange im spital lag musste ich abpumpen und durch den ganzen stress ist die milchproduktion so zurück gegangen, dass ich jetzt dabei bin, abzustillen (was aber nicht viel bringt da eh keine milch mehr kommt
  • Ich bin ein absolutes stillmami. Ich stille sehr gern! Wenn ich stille ist es (meistens) nur unser moment, den moment indem ich mein kind ganz bewusst und 100% geniessen kann.

    Meine tochter habe ich 8 monate gestillt. Hätte gerne noch länger, aber als dann der mittagsbrei und nachmittagsbrei dazu kam, hatte ich fast keine milch mehr! Ich hätte mit der pumpe stimulieren müssen und das war mir dann doch zu anstrengend.

    Mein sohn ist jetzt 6 monate alt und ich stille ihn auch noch. Habe vor 3 tagen mit brei begonnen. Mal schauen wie lange es diesmal geht bis die milch knapp wird.

    Ich sehe im stillen NUR vorteile. Konnte bisher keine nachteile finden. Ah ja ich stille immer und überall. Habe keine problemein der öffentlichkeit zu stillen. Man kann ja auch diskret stillen (auch ohne tuch)
  • bearbeitet 23. 08. 2013, 12:20
    Hallo zusammen

    Zuerst wollte ich nicht Stillen. Konnte dann auch nur mit dem Hütchen stillen. Doch plötzlich hat es mir gefallen. Da musste ich zusätzlich abpumpen da ich zu viel Milch hatte. Kaum habe ich 5 Tage zusätzlich abgepump kam am anderen Tag gar nichts mehr :-(. Habe rund 4 Wochen gestillt. Unsere Kleine nahm ohne Porbleme die Flasche.

    In der Öffentlichkeit konnte/wollte ich nicht Stillen.
  • Ich wollte eigentlich stillen aber hatte zu wenig Milch durch tubuläre brust Missbildung... Habe zugefüttert und nach einem Monat dann voll shoppen gegeben... Mittlerweile finde ich es Super man hat Super Freiheiten
  • Hallo zämme
    Het mir öper en tipp?
    Mini tochter isch jetzte 9 1/2 wuche alt. Bis jetzte han i voll gstillt, abr sit es paar täg wird dmilch immr weniger und knapp.
    Bi mim maa het si de shoppe mit muettermilch immr gno, bi mir nid.
    Am wuchenend hei mir jetzt probiert zuesätzlich shoppenahrig zgeh, die het si abr verweigeret.
    Het uns öper en tipp wies chönti klappe?
  • Würd mal dr maa la versueche weu bi dir schmöckt sie d bruschtmilch darum Geits nid meischtens;) u schüscht mal zur muettereberatig die hei sicher am meischte ahnig :)
  • Mel88, eifach uf Zäh bisse und wiitermache! Nid zuefüettere! I de erschte 3 Mönet isch stille es uf und ab und du hesch immer mal wieder meh und denn wieder zwenig, vorallem imne Schub völlig normal. Wenn du jetzt zwenig hesch denn chunt dini Maus jetzt eifach öfter, da tuet schön arege und denn hesch ines paar Täg wieder gnueg Milch! Was mir no gholfe het isch de Stilltee vo Weleda und mal es Karamalz zwüschedure :) am nächschte Tag hani pumpevolli Brüst gha :p
  • @Nikki1701
    Ok, dankä für dr tipp. Hend zun glück am frytig eh en termin bi de müettereberotig.

    @Minime
    I weiss, dass stille sbeste isch und hans au vorgha solang i dihei bin, abr im moment gsehts schwirig us...
    I trinke pro tag scho ca 5liter und 3stilltees, nützt abr nid viel. Abr demfall gib Bescheid i dhoffnig nid uf und nimmes in kauf, dass si nid satt wird und stündlich chunt.
  • Mel, zviel trinke wirkt sich aber au negativ uf Milchproduktion us! 2-3 Liter Flüssigkeit sötte länge und Stilltee au nid übertriebe, das bewürkt sus sGegeteil :(
  • Do i ab negst monet wieder muess afo schaffe :o , sind mer am üebe mitm shoppe. Bis jetzt verweigeret sie de miteme grosse schreikonzert.
    Hend uns scho überleit öp sie shoppepulver nid gern het. Leidr muess me immr e grosses pack kaufe, dos keini müsterli mehr git. Mir hei vo nestle alete ha (do mir beidi allergie hend).
    Weles pulver hend ihr bzw het euches chind eis gar nid gern gha?
  • Mir hei aptamil ha si o Allergiker u sie trinkt's problemlos;) derte heisi o Einzeldosis im Müller ;) dr maa seu ihre dr shoppe Gä du schöcksch eue nach Milchbar :p
  • Messi für dantwort.
    Er git ihre au de shoppe und i versteck mi denne, abr si nimmt en glich nid...
  • E Kollegin vo mir het das o gha... U es het ner klappet wo sie d fläsche het gwächslet uf avent chönt Villech o a dem lige?
  • Mir hend scho davent fläschli (die neue, wo sette ähnlich si wie brustwarze).
    Öbs am material vom suger chönt ligge? Si nimmt au kei nuggi...
  • Trinkt sie o nid wedu abpumpsch? De wûsstisch scho ob's ar fläsche Ligt oder ar Milch ;)
  • Wenn i abpump trinkt si scho, abr au nid grat uf ahib. Duret au es zytli bis si de trinkt.
  • Mine het dr nuggi au nid so gärn. Probier es angers fläschli das vo MAM (das wome dr bode cha abschrube). Oder am beste probiersches mau eso... Duesch dr Dume und Mittufinger as Fläschli, vorne, aus würdsches wöue stille..viellicht hiuft das dr kontakt mit dr Hang.
  • Mir isch no grad öbis i Sinn cho ^^. Chasch au probiere di Obe nackt zmache (wieder wie bim stille) und eso sFläschli gäh. Hoffe es klappt.
  • @Corinne
    Messi vielmol für die tipps.
    I wirdes bim nächste fläschli probiere :)
  • @mel88 und isches gange?
  • @corinne
    Noni ganz ribigslos, abr si het nüm ganz eso fest und lang dumm do. Hend jetzt au no spulver gwechslet.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland