Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Abnehmen nach der Geburt

mimamima

296

Symbol
edited 1. 12. 2013, 15:34 in Gesundheit und Medizin
Wie geht oder ging es euch damit?

Ich stille ja noch teilweise und gehöre leider zu denen die nicht "von alleine" abnehmen nur weil sie stillen. Eher das Gegenteil ist der Fall, es ist unendlich mühsam und langsam bin ich echt gefrustet :(

Kommentare

  • hay mima :)

    also ich hatte am 28.04 dieses jahr mein baby bekommen.. (stille nicht)
    und ich muss sagen ich habe eigentlich mein altes gewicht wieder aber logischer weisse muss ich noch ein bisschen gedult haben und warten bis sich mein bauch mal wieder zurückzieht (lach)
    aber ich denke ohne sport geht nix... naja und da ich gar keinen sport mache ist das echt hart hehe
  • Von dem bin ich noch weit entfernt. Bei mir steht erstmal Abnehmen für den Kinderwunsch an! ;) Trotzdem wünsch ich euch alles Gute und viel Durchhaltevermögen damit die Kilos wieder purzeln. :-h
    <img src="http://lb1f.lilypie.com/TikiPic.php/XMM524c.jpg"; width="45" height="80" border="0" alt="Lilypie - Personal picture" /><img src="http://lb1f.lilypie.com/XMM5p2.png"; width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie First Birthday tickers" />
  • Da geht's dir gut @mausiimamii! Ich hoffe da komme ich auch bald mal hin.
    Und wegen dem Bauch brauchst du dir jetzt noch keine Sorgen machen, das wird schon noch :)
  • Ich denke es hat auch mît der verandlagung zu tun... Ich Habe auch nicht gestillt aber es fehlen nur noch 2 kg zu vorderen gewicht, das eh zu dünn war:p aber ich mache auch 2-3 mal sport pro woche und esse sehr gesund Weiß nicht ob es an dem liegt
  • Ich stille bereits seit 4 Monaten, habe aber immer noch 4-5kg zu viel drauf... :( Fange jetzt aber wieder regelmässiger mit Sport an - hoffentlich zeigt das Wirkung! Gefrustet bin ich manchmal auch, denn meine alten Hosen zwicken noch immer...

    Aber vor ein paar Tagen habe ich einen Artikel gelesen, dass die Gewichtsreduktion erst bei 3-6 Monaten stillen am effektivsten ist. Mal sehen ob da was dran ist, bin jetzt ja mitten in dieser Periode drin. ;)
    <img src="http://lb1m.lilypie.com/28Oxp1.png"; width="200" height="80" border="0" alt="Lilypie First Birthday tickers" />
  • edited 3. 11. 2013, 20:22
    Hallo zusammen

    Ich habe im Januar 2013 unsere Prinzessin zur Welt gebracht. Da habe ich 10kg verloren. Seit dem ersten Tag verliere ich kein Gramm. Ich bin während des Tages so aktiv als möglich. Da ich aber starke Probleme mit dem Rücken habe, kann ich keinen Sport machen. Darf nun endlich zum Rheumatologen. (Nehme laut Hausarzt deswegen nicht ab)

    Bin total unglücklich & frustriet über meinen Körper. Nun stehen mir auch noch einige OP's bevor :-( + mein Rücken....

    Bitte nicht falsch verstehen - bin überglücklich mit unserer Kleinen, möchte nur die alte sein damit ich mehr bewegungsfreiheit habe.

    Sorry fürs ausheulen! Wünsche mir einfach meinen gesunden/schlanken Körper zurück.

    Liebe Grüsse
    <img src="http://lb1f.lilypie.com/wnCip2.png"; width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie First Birthday tickers" />
  • SophiaSSophiaS

    14

    edited 30. Januar, 23:43
    Ich kann dich total verstehen. Ich hab meine Kinder auch gestillt. Bei den ersten beiden hat es noch geholfen (wenn es ueberhaupt daran lag) und alles ging ganz von alleine weg. Beim 3. Kind allerdings halfen auch 7 Monate vollstillen nichts mehr :( Irgendwie wollten und wollten die letzten Kilos nicht weggehen. Ich hab mich dann einfach im Internet nach Hilfe zum abnehmen umgesehen und bin zum Glueck auf ein Forum gestossen in dem ich sehr viel Hilfe bekommen habe. So konnte ich mich mehr informieren und es hat endlich geklappt.
  • in meiner Stillzeit habe ich umgekehrt zugenommen, weil ich viel gegessen habe, damit die Zwillinge auch genug zum trinken haben.
    mit Abnehmen habe ich angefangen, als die beiden selbständig gegessen haben
    Liebe Grüsse,
    Rosemarie
  • Refigura soll gut sein
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland