Großfamilie oder Einzelkind - wovon träumt ihr?

MamaliasMamalias

387

Symbol
bearbeitet 19. 06. 2013, 19:55 in Kinderwunsch
Ich wollt mal so in die Runde fragen, wie eure Familienplanung aussieht?
Wollt ihr 1 Kind, oder mehrere? In welchem Abstand? Warum?

Ich bin ja gerade mit meinem 2. Kind schwanger und wenn Baby N°2 auf der Welt ist, ist mein Großer 18 Monate - find ich optimal :) wird zwar Anfangs wh seeehr anstrengend, aber sie haben später immer jemanden zum Spielen, austauschen und streiten :))

wie siehts bei euch aus? was stellt ihr euch vor?

lg :x

Kommentare

  • Ein zweites wollen wir auf jeden Fall noch. Ein weiteres Baby stelle ich mir zwar schön vor, aber ich denke nicht dass wir dann noch weitermachen. Ich glaube dass damit dann schon viel mehr Umstellungen verbunden sind als bei einem zweiten.
    Beim Platz fängt es schon an, und dass ich dann schon mindestens 35 wäre finde ich persönlich auch nicht so toll.
  • cupcakecupcake

    407

    Symbol
    bearbeitet 25. 06. 2013, 08:07
    Meine bessere Hälfte möchte eigentlich nur ein Kind haben. Aus dem einfachen Grund, da er der Meinung ist man könne einem Kind mehr bieten. Dem stimme ich auch zu, wenn auch nur begrenzt. Mein Traum war es immer zwei Kinder zu haben, ein Bub und ein Mädchen. 8->
    Aber da es sich gerade beim ersten Wunschkind schon als sehr schwierig erweist überhaupt die Eizellen im richtigen Moment zu treffen, bin ich mir nicht sicher ob ich das nocheinmal miterleben möchte. Denn selbst die größte Ablenkung nimmt mir den innerlichen Frust nicht, dass es bei uns nicht klappen will, schon allein wegen meiner extrem langen Zyklen.
    Wenn sich das Schicksal jedoch dazu schalten würde, in ferner Zukunft, und wir zweifache Eltern werden dürfen, würde nichts dagegen sprechen, auch nicht seitens meines Verlobten. ;)
  • also wir wollen eigentlich nur ein kind. ich hatte zwar eine schöne schwangerschaft und eine absolut problemlose geburt, dennoch kann ich es mir nicht nochmal vorstellen...
    muss dazu sagen, ich bin selbst begeistertes einzelkind und wollte nie geschwister :D
  • @mamalias: ich bin echt froh mal zu hören, dass es auch andere gibt, die die kinder "nahe" aufeinander hat!!!!
    Wir haben unser erstes Kind voll geplant-zack beim ersten mal sofort eingeschlagen! Nun haben wir 1xnicht verhütet (nach dem ES!!) und zack-schonwieder schwanger! Ich freue mich fest auf das Kind und wir wollten immer mehr als 1, aber die zwei haben dann einen Altersunterschied von 16monaten! Da meine 8monatige tochter immernoch ca10x verwacht nachts und ich am ende meiner kräfte bin, frage ich mich, wie das nur wird... :-S
  • Davor hätte ich auch Angst, aber schlimmstenfalls sind es einige Monate, dann ist die schwere Phase überstanden, meinst du nicht? :)
  • Ich hoffe, dass ichs zuerst mal bis zur Geburt aushalte und mir immer wieder sage, die wahrscheinlichkeit nochmal so ein "aufmerksamkeitsbedürftiges" zweites kind zu haben ist doch gering... (Positives denken). Mal schauen. Zurück kann ich ja sowieso nicht mehr... @-)
  • Haha, ja das sage ich mir auch schon jetzt, obwohl das zweite noch gar nicht im Anmarsch ist ;)
  • Ich will unbedingt noch ein zweites Kind aber erst so in 2 Jahren unsere Tochter ist mittlerweile 4 Monate und muss sagen habe ein traumkind
  • unser schlitzohr ist jetz 18 monate. Im juni wird geheiratet und ein geschwister gebastelt, mal schauen. Danach möchte ich eigentlich auch keine weiteren...
  • MamaliasMamalias

    387

    Symbol
    bearbeitet 23. 08. 2013, 07:54
    @Lexxa meine sind dann 18 Monate auseinander :D
    mach dir mal keine Sorgen! Bis es soweit ist, läuft noch viel Wasser den Bach runter! und wären sie älter müsstest du halt in der Nacht aufstehen und dann um 7 zum Frühstück machen und Kind in den KiGa bringen zb ;) das dauert dann ein paar Monate und dann hast dus geschafft und am WE könnts euch ja abwechseln :)
    p.s. wahnsinn wie schnell bei euch eingschlagen hat!!!!
  • Wir wollen evt auch ein zweites.. Aber ich für mich Sage mindestens so 3-4 Jahre Abstand... Er ist jetzt 16 monate .. Er soll selbständig laufen essen und reden können das sind diese Sachen die ich will bevor ich ein zweites möchte......;-)
  • also unser noah bleibt einzelkind. uns reicht eines, auch wenn er eigentlich sehr brav ist. sollts passieren, werden wirs natürlich bekommen ^^
  • Naja ich wollte immer 2 Kinder. Bei meiner ersten wurde ich ziehmlich schnell Schwanger. Danach hatte ich 2007 eine Fehlgeburt.
    Als es mit meinem ex-mann auseinander gieng war ich froh das ich nur eins hatte. Mein wunsch nach einem weiteren Kind habe ich im Dezember 2011 begraben. ;-)
    Und sihe da nun bin ich doch wider verheiratet und es giebt noch ein geschwisterchen für meine Grosse! ;-)))
  • großfamilie mit mind. 3 kindern!!!!!!!!!!!!
  • Wir wollen in 3-4 Jahren auch ein Zweites. Aber bin da derselben Meinung wie Daysy - meine Maus soll schon etwas selbstständig sein, dann darf gern noch ein Baby kommen. Am liebsten ein Brüderchen und für meine Süsse. :)
  • Wir bastelnan unserem 4. Kind....
  • find ich total intressant so verschiedene Dinge zu lesen :-) mich würd auch intressieren warum? :)
  • Zuerst wollten wir immer 2 Kinder. Da meine Schwangerschaft nicht so schön war (leider!!!!), hab ich es mir anders überlegt. Nun ist unsere Maus schon fast 8 Monate alt und irgendwie habe ich wieder das Bedürfnis nach einem 2. Kind.

    Hätte total Angst nochmals schwanger zu sein.

    Hat/hatte das auch jemand von euch?
  • meine Ss war auch nicht schön! Aber man kann keine Ss vergleichen :-) in der ersten hatte ich eine Vergiftung also viele Krankenhausaufenthalte viel Zittern, Gastritis, usw
    jz bin ich wieder schwanger. Hab zwar Sodbrennen aber sonst - kein Vergleich :-) bei der letzten Ss hatte ich um diese Zeit schon2x Bettruhe. In dieser war ich gerade noch in Wien im Zoo und im Haus des Meeres :-)

    Trau dich du verpasst vl eine wunderbare Ss :-)

  • Mamalias wrote:
    meine Ss war auch nicht schön! Aber man kann keine Ss vergleichen :-) in der ersten hatte ich eine Vergiftung also viele Krankenhausaufenthalte viel Zittern, Gastritis, usw
    jz bin ich wieder schwanger. Hab zwar Sodbrennen aber sonst - kein Vergleich :-) bei der letzten Ss hatte ich um diese Zeit schon2x Bettruhe. In dieser war ich gerade noch in Wien im Zoo und im Haus des Meeres :-)

    Trau dich du verpasst vl eine wunderbare Ss :-)



    Herzlichen Glückwunsch Mamalias!! :-)
    Freut mich, dass du deine 2. SS geniessen kannst!

    Man sagtdoch, das es einem meist so ergeht wie der Mutter. Und meiner gings bei jeder SS schlechter. Beim letzten musste sie sich sogar künstluch Ernähren lassen. (Ebenso ergings meiner Oma) Darum bin ich nicht so optimistisch gestellt :-(. Möchte dann auch voll und ganz für meine Tochter da sein. War bei der kleinen voll motiviert, weils ja mein absoluter Wunsch war schwanger zu sein - unda dann nicht so prikelnd war.

    Sorry für mein Geschnatter. :)
  • haha also meine ss war ganz sicher ned wie bei keiner mama :D beide nicht ^^ da glaub ich nicht dran... vl durch zufall mal aber die rReel ists sicher nicht ;)

    he bitte dafür ist ein Forum doch da :)

    danke für deine Glückwünsche :x
  • okay =).

    Schauen wir mal ;-).

    Gerne! Hoffe diese SS verläuft für dich ohne Komplikationen. =)
  • Da ich selbst Einzelkind bin möchte ich unbedingt 2 Kinder. Ein Abstand von 2-3 Jahren zwischen beiden fände ich optimal und deshalb möchten wir es ab Herbst 2014 einfach drauf ankommen lassen. Mir persönlich ist es wichtig, dass ich auf jeden Fall wieder 1 Jahr gearbeitet habe bis das 2. Kind geboren wird und wenn das 1. Kind da schon laufen kann und im besten Fall auch schon "sauber" ist. Das vereinfacht einiges ungemein.
  • Wir möchten gern 2 Kinder ;;)
  • Halt schon schwierig mit mehreren kindern wollen trözdem noch eins dan hätten wir 2 kinder
  • Mi Maa isch Einzelchind und ich han no 2 Gschwüsterti. U mir wette 2-3
  • So zwei bis drei Kinder währen schon schön wir basteln am 2 Kind. Meine Tochter ist jetzt dann 8 Monate alt.
  • Wir wollen zwei. Das erste kommt im dezember und das nächste wahrscheindlich im 2016. möchte nicht einen zu grossen abstand.
  • Ein Kind ist mir einfach zu wenig, 2 sind real, 4 optimal. Der Grund: Ein Einzelkind verliert viel mit der Erfahrung keinen Bruder oder keine Schwester zu haben. Zwei Kinder sind was ich mir als "üblich" vorstelle, 3 kann immer Probleme geben, dass 2 näher sind zueinander und der dritte als "ausgestoßen" sich fühlt, und 4 ist meine Wunschzahl, da hat man eine kleine Rackerbande, und jede Menge Freude im Haus :)
  • Und zudem sind kinder auch immer ne kostenfrage;)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter aus der Schweiz Zürich Ostschweiz Zentralschweiz Nordwestschweiz Mittelland Genferseeregion Tessin Ausland